Präsentationsprogramme/ Freie Objekte erzeugen

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was kannst du hier lernen?[Bearbeiten]

  • Lerne das Erzeugen und Bearbeiten von freien Objekten.
  • Lerne den Befehl <ZOOM> kennen.

Achte Aufgabe / Beispieldatei A08_Pferde / A08_Fussball[Bearbeiten]

Erstelle ein freies Objekt zur Aufnahme der Seitenzahl und füge einen Schatten hinzu.

Der Reihe nach[Bearbeiten]

  1. Lade die Datei A07_Pferde / A07_Fussball, aktiviere die Normalansicht und den Folienmaster (<ANSICHT | MASTER | FOLIENMASTER>)
  2. Öffne in der Werkzeugleiste auf Werkzeugleiste das Zoom-Werkzeug und wähle aus der Liste das Vergrößern-Werkzeug.

    ImpressZoom.jpg

    Alternativ kannst du auch mit der Tastatur zoomen:
    * Mit der Plustaste (<+>) vergrößerst du die Ansicht.
    * Mit der Minustaste (<->)) verkleinerst du die Ansicht.
    * Mit der Multiplikationstaste (<*>) siehst du die ganze Seite.
    * Mit der Divisionstaste (</>)setzt du die Ansicht auf das ausgewählte Objekt.
    Du kannst auch den Menübefehl <ANSICHT | MAßSTAB…> aufrufen.
  3. Wähle mit dem Vergrößern-Werkzeug den Foliennummernbereich. Impress zoomt genau auf das selektierte Objekt hin.

    ImpressFreieObjekte1.jpg

  4. Öffne in der Symbolleiste Zeichnen die Schaltfläche <Kurve> und wähle aus der Liste den Befehl <POLYGON, GEFÜLLT>.

    ImpressFreieObjekte2.jpg

  5. Mit diesem Werkzeug erzeuge ein Dreieck wie unten dargestellt. Dabei ziehe vom Anfangspunkt bis zum ersten Eckpunkt mit gedrückter linker Maustaste, lasse dann beim ersten Eckpunkt die linke Maustaste los und ziehe ohne eine gedrückte Maustaste bis zum zweiten Eckpunkt weiter. Dort klicke einmal und ziehe nun weiter bis zum Anfangspunkt. Beende mit einem Doppelklick.

    ImpressFreieObjekte3.jpg

  6. Falls vor Fertigstellung des Polygons der letzte gesetzte Punkt nicht passt, so kannst du ihn durch Drücken der rechten Maustaste wieder löschen.
  7. Verwende die Schaltfläche <Ausrichtung>, um das Polygon an der Unterkante der Folie auszurichten.

    ImpressFreieObjekte4.jpg

  8. Stelle anschließend die Folie wieder vollständig im Fenster dar. Verwende dazu die Schaltfläche <Optimal>.

    ImpressFreieObjekte5.jpg

  9. Formatiere nun das Dreieck ebenso wie das gedrehte Rechteck links auf der Folie, also <FLÄCHE>, <LINIE> und <SCHATTEN>.
  10. Experimentiere auch mit anderen Schaltflächen der Symbolleiste Zeichnen. Linien und Linienzügen kannst du mit dem Befehl <FORMAT | LINIE…> bestimmte Pfeilspitzen und Pfeilenden zuordnen.

    ImpressFreieObjekte6.jpg

  11. Das Ergebnis sollte in etwa so aussehen:

    ImpressFreieObjekte7.jpg

  12. Speichere die Präsentation unter A08_Pferde / A08_Fussball.

Was kannst du für den Computerführerschein brauchen?[Bearbeiten]

  • Zoomfunktion verwenden
  • Start- und Endlinienart eines Pfeils ändern
  • Zeichnungsobjekte auf einer Folie ausrichten: links, zentriert, rechts, oben, unten

Und nun das Ganze mit Microsoft PowerPoint[Bearbeiten]

Löse die achte Aufgabe Microsoft PowerPoint.