Praktikum Anorganische Chemie/ Permanganat

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Permanganat[Bearbeiten]

Nachweisreaktion
Reaktionstyp:  Redoxreaktion,  Iodprobe
pH <<7 schwefelsauer
Indikation Gelbfärbung, mit Stärke intensiv blau bis schwarz

Um  Permanganat-Ionen nachzuweisen, gibt es eine Reihe von Experimenten, wobei immer auf die Fähigkeit des MnO4, Stoffe zu oxidieren, zurückgegriffen wird.

Nachweis mit Iodid[Bearbeiten]

Eine Reaktion, bei der man sehr schön erkennen kann, dass es sich um Permanganat-Ionen handelt, ist die Oxidation von  Iodid-Ionen in einer  Kaliumiodid-Lösung.

Durchführung[Bearbeiten]

Der Probelösung (schwach violett bis violett, schwefelsauer) wird eine gesättigte Kaliumiodidlösung zugegeben. Eine Gelbfärbung ist erstes Anzeichen für die Oxidation der Iodid-Ionen zu elementarem  Iod. Um jedoch sicher zu sein, wird etwas  Stärke zu der vermeintlichen  Iod-Kaliumiodid-Lösung gegeben: Eine intensive blaue bis schwarze Färbung zeigt elementares Iod an.

Erklärung[Bearbeiten]
Permangant-Ionen, Iodid-Ionen und Oxonium-Ionen reagieren zu Iod, Mangan(II)-Ionen und Wasser.
Iod (gelb) und Stärke (weiß) reagieren zu Iodstärke (blau-schwarz), welches in wässriger Lösung ausfällt.