Praktikum Organische Chemie/ Versuche/ Sonstiges/ Verteilung von Azofarbstoffen zwischen 1-Octanol und Wasser

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verteilung von Azofarbstoffen zwischen 1-Octanol und Wasser[Bearbeiten]

Materialien

Reagenzgläser

 1-Octanol (n-Octylalkohol)

Azofarbstoffe (siehe Schema)

 Natronlauge, konzentrierte  Salzsäure

Durchführung

Einige Milligramm der im Schema aufgeführten Azoverbindungen (wie heißen sie?) werden in verschiedenen Reagenzgläsern in ca. 3 ml 1-Octanol gelöst. Man versetzt die gefärbte Lösung mit demselben Volumen Wasser und schüttelt durch.

Azo compounds arom.svg

Schema. Formeln einiger aromatischer Azoverbindungen.

Beobachten Sie, ob sich die Azoverbindung in der Wasserphase, in der organischen Phase oder in beiden Phasen aufhält! Versuchen Sie, die Befunde mit der Struktur der Azoverbindungen zu erklären!

Anschließend werden die Octanol/Wasser-Lösungen der Azoverbindungen Nr. 2 und Nr. 4 mit einigen Tropfen 3-molarer Natronlauge versetzt und nochmals geschüttelt. Die Lösung der Azoverbindung Nr. 3 wird mit einigen Tropfen konzentrierter Salzsäure versetzt und ebenfalls geschüttelt.

Auswertung

Versuchen Sie, die beim Ändern des pH-Wertes auftretenden Effekte zu erklären!