Programmieren leicht gemacht - adäquate Modelle für den Einsatz im Unterricht/ Die Oberfläche

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beim Starten des Programms kann der Benutzer in der Registerkarte "Tutorial" fertige, interaktive 3D-Animationen aufrufen, die vordergründig dem ersten Vertrautmachen mit dem Programm dienen. Schritt für Schritt können 3D-Animationen erstellt werden, welche beliebig erweiterbar sind. Zu Beginn muss ein entsprechender Hintergrund für das eigene Szenario erstellt werden. Dafür stehen in der Registerkarte "Templates" einige Landschaften zur Auswahl:


Alice1 small.png

Das Hauptfenster des Programms ist in folgende Bereiche aufgeteilt:


AliceProgrammDetail small2.png

Nicht benötigte Konstrukte können jederzeit gelöscht werden, indem sie einfach per drag-and-drop in den Papierkorb gezogen werden.