Programmieren leicht gemacht - adäquate Modelle für den Einsatz im Unterricht/ Verwendung der For-Schleife

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verwendung der For-Schleife[Bearbeiten]

In diesen beiden Beispielen soll die Verwendung der For-Schleife erläutert werden und auf die Unterschiede der Schleifen For all in order und For all together hingewiesen werden.


Die Schleife For all in order[Bearbeiten]

Dieses Beispiel stellt eine Modifikation der Animation aus Verwendung von Arrays dar. Hier wird nun jedoch statt des Arrays eine Liste von Pinguinobjekten angelegt:


PinguinFor1a.png


PinguinFor3.png

Um zu gewährleisten, dass die gewünschten Aktionen (Bewegen der Pinguinobjekte um 5 Meter nach oben,...) der Reihe nach ausgeführt werden, müssen wir die Schleife For all in order wählen:


PinguinFor3a.png


PinguinFor4.png


ProgrLeiGem PinguinFor5a.png


PinguinFor6.png


PinguinFor7.png


PinguinFor8.png


PinguinFor9.png


Um die zusammengestellte Animation anzusehen, muss nun nur noch der Play-Button gedrückt werden.

Herunterladen der Animation als Datei[Bearbeiten]

Die fertige Animation kann unter http://finanz.math.tu-graz.ac.at/~pachernegg/informatik_didaktik.html unter PinguinNacheinander.a2w heruntergeladen werden!

Die Schleife For all together[Bearbeiten]

Die Modifikation in diesem Beispiel besteht darin, dass die Objekte die gewünschten Methoden nicht der Reihe nach, sondern gleichzeitig ausführen sollen. Dies kann mit Hilfe der Schleife For all together realisiert werden. Zu Beginn wird wiederum eine Liste erzeugt, die alle Pinguinobjekte enthält:


PinguinForAll1.png


PinguinForAll2.png


PinguinForAll3.png

Um die zusammengestellte Animation anzusehen, muss nun nur noch der Play-Button gedrückt werden.

Herunterladen der Animation als Datei[Bearbeiten]

Die fertige Animation kann auf http://finanz.math.tu-graz.ac.at/~pachernegg/informatik_didaktik.html unter PinguinGleichzeitig.a2w heruntergeladen werden!