Zum Inhalt springen

Programmieren leicht gemacht - adäquate Modelle für den Einsatz im Unterricht/ Wichtige Information zum Herunterladen der Beispielsdateien

Aus Wikibooks

Wichtige Information zum Herunterladen der Beispielsdateien[Bearbeiten]

Bei einigen hier vorgestellten Dateien handelt es sich uuencodierte Versionen der binären Originalversionen der Dateien, d.h. diese Vorlagen bestehen nur mehr aus druckbaren ASCII-Zeichen. Das Programm w:Uuencode (verfügbar unter allen Unix-Varianten incl. Mac OS-X, für MS Windows bei w:Cygwin dabei oder von UUENCODE/UUDECODE herunterladbar) kann diese uuencodierten Daten wieder in die binären Originalversionen der Dateien zurückkodieren. Kopieren Sie den bei den einzelnen Beispielen angeführten ASCII-Text in einen Editor und speichern Sie diese Datei mit der Endung .uue ab. Um diese Datei zu dekodieren, muss das Programm in der Konsole mit folgender Syntax ausgeführt werden:

UUDECODE <Name der Datei, die dekodiert werden soll>

also beispielsweise

UUDECODE meinProgramm.uue

Die jeweiligen ASCII-Texte finden Sie bei den einzelnen Programmierbeispielen!