Programmieren mit dBASE PLUS: Events: onAbandon

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Events | One wikibook.svg Hoch zu Regal EDV | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Inhaltsverzeichnis


Dieses Event wird ausgelöst, nachdem der Datensatzbereich verworfen wurde.

Parameter[Bearbeiten]

Keine

Eigenschaft von[Bearbeiten]

Rowset

Beschreibung[Bearbeiten]

Ein Datensatzbereich kann explizit durch Aufruf der Methode abandon( ) oder implizit über die Benutzeroberfläche verworfen werden. Bei letzterer Methode drücken Sie, während Sie einen Datensatzbereich bearbeiten, die Taste Esc oder wählen aus dem Standardmenü Tabelle die Menüoption Verwerfen. Während zunächst das canAbandon-Event ausgelöst wird, um festzustellen, ob die Änderungen tatsächlich verworfen werden, wird onAbandon ausgelöst, nachdem die Änderungen verworfen wurden.

Werden die an einer Zeile vorgenommenen Änderungen verworfen, wird die Datensatzanzeige automatisch auf den neuen Stand gebracht. Es ist also nicht erforderlich, im onAbandon-Event refreshRow( ) aufzurufen. abandon( ) kann jedoch nicht als geeignete Navigationsmethode betrachtet werden; wenn Sie mit einem onNavigate-Event-Handler arbeiten, sollten Sie ihn von onAbandon aus aufrufen.