Programmieren mit dBASE PLUS: Events: onHelp

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Events | One wikibook.svg Hoch zu Regal EDV | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Inhaltsverzeichnis


Dieses Event wird anstelle der kontextbezogenen Hilfe aufgerufen, wenn der Benutzer im aktiven Objekt die Taste F1 drückt.

Eigenschaft von[Bearbeiten]

Die meisten Formularkomponenten haben diese Eigenschaft.

Beschreibung[Bearbeiten]

Mit onHelp kann die integrierte kontextbezogene Hilfe (angegeben durch die Eigenschaften helpFile und helpId) beim Drücken der Taste F1 außer Kraft gesetzt und eigener Programmcode ausgeführt werden. Sie können onHelp beispielsweise verwenden, wenn Sie noch keine Hilfedatei generiert haben, die bereitzustellenden Informationen sehr einfach sind oder dBASE Plus die Hilfe verwalten soll (wie bei einem Online-Assistenten).

Wird einem Formular ein onHelp-Event-Handler zugewiesen, wird dieser als Standard-Handler für alle untergeordneten Steuerelemente verwendet. Für jedes Steuerelement kann dann gegebenenfalls ein eigener onHelp-Handler bereitgestellt werden. Ansonsten wird das Event onHelp des Formulars ausgelöst, wenn der Benutzer F1 drückt.