Zum Inhalt springen

Programmieren mit dBASE PLUS: Vorlagen

Aus Wikibooks


Diese Seite enthält die Vorlagen, die in diesem Buch benutzt werden.

Vorlagen Navigation[Bearbeiten]

Diese Vorlagen werden mit folgendem Code eingefügt:

{{:Programmieren mit dBASE PLUS:Vorlage: Navigation zum Inhaltsverzeichnis}}

Ersetzen Sie nur die Worte zum Inhaltsverzeichnis mit den Worten der Vorlage,
die Sie benutzen möchten.

Vorlagen Links[Bearbeiten]

Vorlagen Klassen[Bearbeiten]

Kopieren Sie den Quelltext dieser Vorlage einfach in die neue Seite
und ergänzen die fehlenden Texte


Vorlagen spezielle Klasseneigenschaften[Bearbeiten]

Diese Vorlagen werden mit folgendem Code in die Tabelle der Seite eingefügt:

{{:Programmieren mit dBASE PLUS:Vorlage: SpezielleKlasseneigenschaft Kopfzeile 3C 15 15 70}}

Ersetzen Sie nur das Wort Kopfzeile mit dem Wort der Vorlage, die Sie benutzen möchten.
Die Vorlagen beinhalten die Formatierung des Textes in 3 Spalten.
Die Texte sind in den Vorlagen enthalten.
Spalte 1 = 15% - Spalte 2 = 15% - Spalte 3 = 70%

Die Definition der Tabelle ist schon in der Vorlage für die Klassen enthalten.
Der Code gehört natürlich zwischen Tabellenanfang und Tabellenende.


Möchten Sie weitere Vorlagen erstellen, benutzen Sie bitte die Vorlage mit Parametern. Wie diese erstellt werden, sehen in der folgenden Anleitung.

Vorlagen mit Parametern einfügen

{{:Programmieren mit dBASE PLUS:Vorlage: Vorlage 3C 15 15 70
|Link=hier den Link einsetzen
|Linktext=hier den Namen der für den Link erscheinen soll einsetzten
|Wert=hier den Wert der erscheinen soll einsetzen
|Beschreibung=hier den Beschreibungstext einsetzen}}

Beispiel:

{{:Programmieren mit dBASE PLUS:Vorlage: Vorlage 3C 15 15 70
|Link=
|Linktext=
|Wert=''''
|Beschreibung=
}}

Sehen Sie sich einfach den Code der unten stehenden Vorlagen an.
Es ist wirklich nicht schwer, neue Vorlagen zu erstellen.

A[Bearbeiten]

B[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

I[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]


M[Bearbeiten]

N[Bearbeiten]

O[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

T[Bearbeiten]

U[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

W[Bearbeiten]


Vorlagen spezielle Klassenevents[Bearbeiten]

Neue Vorlagen erstellen Sie bitte mit dem nachstehenden Code

{{:Programmieren mit dBASE PLUS:Vorlage: Vorlage Events 3C 15 15 70
|Link=
|Linktext=
|Wert=''''
|Beschreibung=
}}

can[Bearbeiten]

A[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]


N[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

on[Bearbeiten]

A[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

F[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

N[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]


Vorlagen spezielle Klassenfunktionen (Methoden)[Bearbeiten]

Diese Vorlagen werden mit folgendem Code eingefügt:

{{:Programmieren mit dBASE PLUS:Vorlage: SpezielleKlassenfunktionen Kopfzeile 3C 15 15 70}}

Ersetzen Sie nur das Wort Kopfzeile mit dem Wort der Vorlage, die Sie benutzen möchten.
Die Vorlagen beinhalten die Formatierung des Textes in 3 Spalten.
Die Texte sind in den Vorlagen enthalten.
Spalte 1 = 15% - Spalte 2 = 15% - Spalte 3 = 70%
Neue Vorlagen erstellen Sie bitte mit dem nachstehenden Code

{{:Programmieren mit dBASE PLUS:Vorlage: Vorlage Funktionen 3C 15 15 70
|Link=
|Linktext=
|Wert=''''
|Beschreibung=
}}
  • Kopfzeile 3C 15 15 70 (obsolet)
  • Das Vorlagensystem wurde für die Klassen-Funktionen ersetzt eine Beschreibung, wie eine Vorlage erstellt wird und wie sie benutzt wird folgt in den folgenden Tagen. Ziel war es die etwa 100 Vorlagen in deutlich weniger Vorlagen unterzubringen.


  • Programmieren mit dBASE PLUS:Vorlagen: SKFS - Beschreibung aller mit 's' beginnenden Funktionen.
    • saveRecord, save, scan, scroll, select, selected, setAsFirstVisible, setRange, showFormatBar, showMemoEditor, sortChildren, sort, streamChildren, subscript
    • wanted: selTic, selTicFrequency



Vorlagen Eigenschaften[Bearbeiten]

Vorlagen Events[Bearbeiten]

Vorlagen Funktionen[Bearbeiten]

Vorlagen mit Parametern[Bearbeiten]

eins( ) drei vier

eins( ) drei vier