Programmieren mit dBASE PLUS: group

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Eigenschaften | One wikibook.svg Hoch zu Regal EDV | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Inhaltsverzeichnis


Diese Eigenschaft erstellt Komponentengruppen in der Tabulatorreihenfolge eines Formulars.

Eigenschaft von[Bearbeiten]

CheckBox, PushButton, RadioButton

Beschreibung[Bearbeiten]

Mit group können Sie bestimmen, ob ein Objekt zu einer Gruppe gehört, in der ein Benutzer mit Hilfe der Pfeiltasten zu den verschiedenen Komponenten gelangen kann. Drückt der Benutzer die Taste Tab, erhält nicht das nächste Steuerelement in der Gruppe den Fokus, sondern das nächste Objekt außerhalb der Gruppe. Alle Objekte in einer Gruppe müssen dieselbe Klasse haben.

Optionsfelder müssen in Gruppen von zwei oder mehr Komponenten verwendet werden. Es kann immer nur ein Optionsfeld der Gruppe ausgewählt sein.

Um eine Gruppe von Optionsfeldern zu erstellen, weisen Sie der Eigenschaft group der verschiedenen Felder denselben String zu. Der Wert des Strings ist dabei nicht von Bedeutung. Er dient lediglich der Gruppierung und steht mit keiner anderen Eigenschaft in Beziehung.

Sie können auch mit den Werten True und False Gruppen erstellen. Setzen Sie dazu die Eigenschaft group für das erste Objekt auf True und für die weiteren Komponenten der Gruppe auf False. Mit dem nächsten Objekt, dessen Eigenschaft group den Wert True hat, beginnt eine neue Gruppe.