Programmieren mit dBASE PLUS: inDesign

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Eigenschaften | One wikibook.svg Hoch zu Regal EDV | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Inhaltsverzeichnis


Diese Eigenschaft gibt an, ob ein Objekt auf normale Weise oder durch einen visuellen Designer instantiiert wurde.

Eigenschaft von[Bearbeiten]

Form, Report, SubForm

Beschreibung[Bearbeiten]

Im Formular- und Report-Designer wird beim Entwerfen eines Dokuments eine spezielle Instanz des Formulars bzw. Reports erstellt. Manche zur Laufzeit ausgeführten Aktionen finden auch während des Entwurfs statt (z.B. Aktivieren von Abfragen). Andere Elemente jedoch fehlen. So wird beispielsweise der Header nicht ausgeführt, und es sind keine Parameter vorhanden, die normalerweise übergeben werden.

Die Eigenschaft inDesign hat den Wert True, wenn das Objekt für den Entwurf erzeugt wurde. Sie können mit ihr bestimmte Aktionen ausführen, damit das Objekt ohne Fehler entworfen werden kann.