Programmieren mit dBASE PLUS: locateOptions

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Eigenschaften | One wikibook.svg Hoch zu Regal EDV | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Inhaltsverzeichnis


Diese Eigenschaft bestimmt, wie Werte bei der Suche verglichen werden.

Eigenschaft von[Bearbeiten]

Rowset

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Eigenschaft locateOptions ist ein Ziffernwert, der bestimmt, wie die value-Eigenschaften der Field-Objekte, die im Suchmodus eingegeben werden, mit den Werten in der Tabelle verglichen werden. Folgende Optionen sind verfügbar:

Wert Auswirkung
0 Vergleich der Länge und der Schreibweise
1 Teillängenvergleich
2 Schreibweise ignorieren
3 Teillängenvergleich und Schreibweise ignorieren

Beim Teillängenvergleich muß der Suchwert ganz oder teilweise mit dem Wert in der Tabelle übereinstimmen, wobei am Feldanfang mit dem Vergleich begonnen wird. Beispielsweise wird mit dem Suchbegriff "Century City" der Feldinhalt "Century City East" gefunden, mit dem Suchbegriff "East" dagegen nicht.

locateOptions legt außerdem fest, wie Felder verglichen werden, wenn zusammen mit der Methode applyLocate( ) ein SQL-Ausdruck verwendet wird.