Programmieren mit dBASE PLUS: mousePointer

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Eigenschaften | One wikibook.svg Hoch zu Regal EDV | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Inhaltsverzeichnis


Diese Eigenschaft bestimmt das Aussehen des Mauszeigers.

Eigenschaft von[Bearbeiten]

Die meisten Formularkomponenten haben diese Eigenschaft.

Beschreibung[Bearbeiten]

Mit Hilfe von mousePointer kann visuell deutlich gemacht werden, daß sich der Mauszeiger über einem bestimmten Objekt befindet. So kann eine Zeigerform beispielsweise darauf hinweisen, daß ein Objekt deaktiviert ist, und eine andere, daß Daten eingegeben werden können.

Die folgenden Werte können für mousePointer angegeben werden:

Wert Bitmap
0 (Default) N/A
1 (Arrow)
2 (Cross)
3 (I-Beam)
4 (Icon)
5 (Size)
6 (Size NESW)
7 (Size S)
8 (Size NWSE)
9 (Size E)
10 (UpArrow)
11 (Wait)
12 (No)
13 (Hand)