Reaktionsmechanismen der Organischen Chemie: Umlagerungsreaktionen: Fries-Umlagerung

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abb. 4.3.1: Fries-Umlagerung

Auch an aromatischen Verbindungen können Umlagerungen auftreten. Dabei verschiebt sich ein Substituent aus der Seitenkette an den aromatischen Ring. Die Verschiebung vollzieht sich entweder in die ortho- oder para-Stellung, relativ zur Ausgangposition.

Ein Beispiel für eine Umlagerung dieser Art ist die so genannte Fries-Umlagerung, deren Mechanismus jedoch nicht genau bekannt ist (Abb. 4.3.1).