Relationenalgebra und SQL: Symmetrische Differenz

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu "Differenz" | One wikibook.svg Hoch zu "Inhaltsverzeichnis" | Wikibooks buchseite.svg Vor zu "Durchschnitt"


Symmetrische Differenzmenge

Bei der symmetrischen Differenz R △ S handelt es sich um die Menge aller Tupel, die entweder in R oder in S aber nicht in beiden gleichzeitig enthalten sind.

Definition[Bearbeiten]

Die Operation kann aus den Grundoperationen abgeleitet werden:

Voraussetzung[Bearbeiten]

  • Vereinigungsverträglichkeit von R und S

Beispiel[Bearbeiten]

R:
A B C
1 2 3
4 5 6
S:
A B C
7 8 9
4 5 6
R △ S:
A B C
1 2 3
7 8 9

SQL[Bearbeiten]

(SELECT * FROM R
UNION
SELECT * FROM S)
MINUS
(SELECT * FROM S
INTERSECT
SELECT * FROM R);


Wikibooks buchseite.svg Zurück zu "Differenz" | One wikibook.svg Hoch zu "Inhaltsverzeichnis" | Wikibooks buchseite.svg Vor zu "Durchschnitt"