Schach für Anfänger/ Die Regeln

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Regeln

Die Regeln des Spiels haben sich über Jahrhunderte entwickelt. Seit etwa 500 Jahren ziehen die Figuren etwa so, wie wir es heute kennen. Dabei dauerte es bis Ende des 19. Jahrhunderts, bis die heutigen Regeln festgeschrieben wurden. Noch um 1970 herum musste ich ab und zu bestimmte Regeln bei freien Partien verabreden. Dieser Text bezieht sich ausschließlich auf die Wettkampfregeln, die in offiziellen Turnieren im Normalschach verwandt werden.

Es soll zuerst das Einfache erklärt werden, dann das Schwierige. Daher tauchen die Bauern und der König zweimal im Inhaltsverzeichnis auf. Zur Auflockerung gibt es nach der Regel Hinweise zum spielerischen Lernen und Geschichten.