Schulbücher/ Einführung

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

< Abstellraum Sehr geehrte Schüler, Lehrer, Eltern und alle anderen Interessierte,
hiermit möchte ich Sie dazu einladen an der Entwicklung von Schulbüchern und Unterrichtsmaterial beizutragen.


Warum auf WikiBooks, es gibt doch schon...[Bearbeiten]

Ja Es gibt viele Foren, Wikis etc., die Schulmaterial zur Verfügung stellen. Allerdings sind deren Intentionen sehr unterschiedlich. Es gibt Verlage, die Appetithäpperchen verteilen, um dann locker den Bogen zu ihren Produkten zu schlagen. Es gibt viele Portale von Schulbehörden, die schlecht gepflegt sind, oder die auf Grund bürokratischer Hürden im Anfangsstadium steckengeblieben sind. Oder die Nutzerrestriktionen haben. (Dies ist für Lehrer, das für Schüler, und das für Eltern). Damit bekommt man natürlich keinen freien demokratischen Meinungsaustausch hin.

Das Schreiben von Schulbüchern wird ein komplexerer Vorgang werden, als das Schreiben eines einzelnen Fachbuchs. Neben dem eigentlichen Buch sollen auch Begleitmaterialien geschrieben werden, wie Aufgabenbücher, Foliensätze, Tests etc.. Dazu kommt leider die föderale Struktur Deutschlands (Bitte versteht mich nicht falsch, wer sich berufen fühlt das Projekt für andere deutschsprachige Länder zu erweitern darf das gerne tun), die dazu führt, das wir hinterher die einzelnen Fachbücher auch nochmal an das jeweilige Bundesland anpassen müssen. Das macht dann grob geschätzt: 12 Schuljahre * 16 Bundesländer * 10 Fächer = 1920 Bücher. Glücklicherweise denke ich, dass wir nur ein 16'tel wirklich schreiben müssen, und dass wir das meiste an die einzelnen Bundesländer anpassen können. Deshalb haltet bitte eure Schulbücher wenn es irgend geht bundeslandunabhängig (Also nicht: "10 bayrische Hühner legen am Tag...").

Viele Arbeiten sind bereits erledigt! So gibt es mittlerweile über eine Million (Stand Januar 2007) Mediendaten in Wikicommons. Häufig müssen nur noch die Beschriftungen angepasst werden. Hier ein paar Beispiele aus unterschiedlichen Fachgebieten:

Qwerty sk.svg Voltage source with electrolytic solution.svg Polar to cartesian.svg Human skeleton front no-text no-color.svg Karte Westbahn Wuerttemberg.svg

Es lohnt also auf jeden Fall sich mit Wikicommons näher zu beschäftigen, da man hier viel Arbeit sparen kann. Es sind Bilder und Grafiken aus allen Wissensbereichen vorhanden. Die Chancen stehen gut, das sich schon jemand mit dem Thema auseinandergesetzt hat, das Sie Unterrichten. Dazu kommt, dass Arbeiten, die aus der Wikimediafoundation entstanden sind wieder unter einen Freien Lizenz stehen, die auf jeden Fall die Verwendung im Bildungsbereich erlaubt. Dazu kommt noch eine gesteigerte Qualität, denn Materialien in Wikis werden von vielen Menschen gelesen, die auch Fehler korrigieren und oft kleine Verbesserungen vornehmen.

Wie fange Ich an? Ich habe Material für...[Bearbeiten]

Also einfach drauflos... Ist wohl die einfachste Methode. Wer sich nicht traut, einfach alles zusammenpacken (als ZIP-Datei) und an mich senden. Im ersten Schritt wird