Sonographie: Kauf

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zurück zur Übersicht

Welches Gerät soll man sich kaufen ?[Bearbeiten]

Ultraschallfirmen, die jahrelang sich mit der Technik des Ultraschalls beschäftigen, bauen in der Regel auch die besten Geräte. Die Qualität eines Gerätes zeigt sich bei sonografischen Problempatienten:

  • Patient dick, ausgetrocknet, voll mit Luft

Welche Schallköpfe braucht man ?[Bearbeiten]

Im internistischen Bereich braucht man ein Kombigerät mit

  • Echo 2 MHz,
  • Doppler 5 - 7 MHz und
  • Abdomen 3 MHz.

Alle 3 Schallköpfe müssen eine gute Qualität haben.

High-End Geräte[Bearbeiten]

Mid-End Geräte[Bearbeiten]

Hersteller[Bearbeiten]

siehe Sonographie:_Links#Hersteller

Preise[Bearbeiten]

Was kostet ein gutes Gerät?

  • Je nach Ausstattung mit Schallköpfen 50000 bis 100000 Euro

Fragen[Bearbeiten]

Sind die Schallköpfe verschiedener Hersteller austauschbar ?[Bearbeiten]

Ich habe mich gefragt ob Schallköpfe unterschiedlicher Hersteller oder eines Herstellers untereinander kompatibel sind? Gibt es eine gewisse kompatibilität beziehungsweise sind sie genormt oder kocht jeder Hersteller seine eigene Suppe??

Antwort Rho: Zu meiner Kenntnis nicht. Es gibt keine Steckernorm.