Staatsbürgerkunde Deutschland/ Anhang/ Copyright

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quellen[Bearbeiten]

Der Fragenkatalog ist als Anlage zur Einbürgerungstestverordnung gemeinfrei entsprechend der folgenden Lizenz:

Dieses Werk gilt gemäß dem deutschen Urheberrecht als gemeinfrei, weil es als Amtliches Werk – Gesetz, Verordnung, amtlicher Erlass oder Bekanntmachung bzw. als Entscheidung oder amtlich verfasster Leitsatz zu gerichtlichen Entscheidungen – durch eine deutsche Reichs-, Bundes- oder Landesbehörde bzw. durch ein deutsches Reichs-, Bundes- oder Landesgericht veröffentlicht wurde (§ 5 Abs.1 UrhG).


Quelle: Einbürgerungstestverordnung vom 5. August 2008

Der Großteil der Fragen und Antworten wurde im Wortlaut aus den offiziellen Fragenkatalogen übernommen – im Kapitel Weblinks mit „Original“ gekennzeichnet. Hinzu kommen einige wenige geänderte oder zusätzliche Fragen.

111 L 2 Dies sind Fragen, die nicht geändert wurden, sondern mit dem Original vollständig übereinstimmen.
222 L 1 Dies sind Fragen mit einer kleinen Änderung, vor allem weil aus Lizenzgründen andere Bilder oder Grafiken benötigt werden.
Z 7   Dies ist eine Frage, die nicht zum amtlichen Fragenkatalog gehört, sondern von den Buchautoren hinzugefügt wurde.

Der amtliche Fragenkatalog besteht aus einem allgemeinen Teil (1 bis 300) und einem länderspezifischen Teil für jedes Bundesland getrennt (L 1 bis L 10).

Bitte nicht wundern: Verschiedene Fragen gibt es innerhalb eines Kapitels mehrfach (mit minimalen Unterschieden), wir machen daraus je nach Situation eine oder mehrere Fragen und nennen ggf. mehrere Nummern dazu. Auch gehören manche Fragen zu mehreren Kapiteln.

Lizenzprobleme[Bearbeiten]

Der amtliche Fragenkatalog enthält Bilder und Grafiken, die nicht lizenzfrei sind und deshalb in einem Wikibook nicht benutzt werden dürfen. Das Buch enthält ersatzweise frei verfügbare Bilder und Grafiken; in seltenen Fällen mussten die Fragen leicht umformuliert werden.

Frei verfügbare gleichwertige Dateien

Die folgenden Fragen mussten inhaltlich und nach der Formulierung nicht geändert werden: 21, 55, 209, 226, L 1. Nur wegen der Formatierung sehen die Fragen anders als im amtlichen Fragenkatalog.

Deutschlandkarten

Für die Fragen 176 und L 8 wurden eigene Karten ohne Beschriftung verwendet.

Fehlende Bilder

Für die Fragen 70, 181 und 235 sind die verwendeten Bilder nicht frei verfügbar; es gibt auch keine ähnlichen. Sie mussten durch vollständig andere Darstellungen ersetzt werden; mangels Alternativen wurde Frage 70 neu formuliert.

Gültige und ungültige Stimmzettel

Aus Lizenzgründen mussten andere Grafiken erstellt werden. Aus praktischen Gründen sehen die „eigenen“ Grafiken etwas anders aus; die Frage selbst und die Antwortmöglichkeiten mussten nicht geändert werden.