Staatsbürgerkunde Deutschland/ Die staatliche Struktur/ Gewaltenteilung

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fragen

1

Was ist keine staatliche Gewalt in Deutschland? 32

Gesetzgebung
Regierung
Presse
Rechtsprechung

2

Wer beschließt in Deutschland ein neues Gesetz? 42

die Regierung
das Parlament
die Gerichte
die Polizei

3

Welches Organ gehört nicht zu den Verfassungsorganen Deutschlands? 48

der Bundesrat
der Bundespräsident / die Bundespräsidentin
die Bürgerversammlung
die Regierung

4

Was ist keine staatliche Gewalt in Deutschland? 54

Legislative
Judikative
Exekutive
Direktive

5

Was gehört in Deutschland nicht zur Exekutive? 63

die Polizei
die Gerichte
das Finanzamt
die Ministerien

6

Ein Richter / eine Richterin in Deutschland gehört zur … 143

Judikative.
Exekutive.
Operative.
Legislative.

7

Ein Richter / eine Richterin gehört in Deutschland zur … 144

vollziehenden Gewalt.
rechtsprechenden Gewalt.
planenden Gewalt.
gesetzgebenden Gewalt.

8

In Deutschland wird die Staatsgewalt geteilt. Für welche Staatsgewalt arbeitet ein Richter / eine Richterin? Für die … 145

Judikative.
Exekutive.
Presse.
Legislative.


Das Prinzip[Bearbeiten]

Die staatlichen Gewalten[Bearbeiten]

Legislative: Gesetzgebung[Bearbeiten]

Exekutive: Verwaltung[Bearbeiten]

Judikative: Rechtsprechung[Bearbeiten]

Weitere Gruppen[Bearbeiten]

Bürgerbeteiligung[Bearbeiten]

Die Presse als vierte Gewalt[Bearbeiten]

Antworten

Hier stehen die Lösungen
1. 32 Richtig ist 3: Presse
2. 42 Richtig ist 2: Parlament
3. 48 Richtig ist 3: Bürgerversammlung
4. 54 Richtig ist 4: Direktive
5. 63 Richtig ist 2: Gerichte
6. 143 Richtig ist 1: Judikative
7. 144 Richtig ist 2: zur rechtsprechenden Gewalt
8. 145 Richtig ist 1: Judikative

Siehe auch[Bearbeiten]