TI-Basic: Bilder

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Go-up.svg Hoch zu "Inhalt"


Im Folgenden eine kleine Übersicht über die verschiedenen Befehle, um Bilder auf dem TI-84+ anzuzeigen und zu bearbeiten.

Da der TI-84+ eine Auflösung von 96*64 Pixeln und einen Schwarz-weiß-Bildschirm hat, ist es schwierig, grafisch aufwendige Spiele oder Programme zu entwickeln, aber etwas ist schon möglich.

Speichern,Laden und Löschen[Bearbeiten]

LöscheBild

BildSpeichern [bildname] <sorgt dafür, dass das zurzeit gezeichnete Bild gespeichert wird>

BildLaden [bildname] <lädt ein gespeichertes Bild>

GDBSpeichern <speichert die Grafikeinstellungen>

GDBLaden <lädt die gespeicherten Grafikeinstellungen>

Punkte und Pixel[Bearbeiten]

Pkt-An([Koordinaten]) <Zeichnet an den angegebenen Koordinaten einen Punkt>

Pkt-Aus([Koordinaten]) <Löscht an den angegebenen Koordinaten einen Punkt>

Pkt-ndern([Koordinaten]) <sry kein Plan, was das ist>

Pxl-An([Koordinaten]) <Zeichnet an den angegebenen Koordinaten einen Pixel>

Pxl-Aus([Koordinaten]) <Löscht an den angegebenen Koordinaten eine Pixel>

Pxl-ndern([Koordinaten]) <sry hab auch hier keinen Plan, was das ist>

Zeichnen[Bearbeiten]

Strecke([Koordinaten;Koordinaten]) <zeichnet eine Strecke von-bis>

Horizontal <zeichnet eine horizontale Linie>

Vertikal <zeichnet eine vertikale Linie>

Schattiere([Koordinaten;Koordinaten]) <schattiert den Bereich zwischen beiden Koordinaten>

Kreis([Koordinate<für Mittelpunkt>;Radius]) <Zeichnet einen Kreis>

Text([Koordinaten;"Text"]) <gibt den Text in den Anführungsstrichen an den angegebenen Koordinaten aus>

Ok das wär's schon; weitere Befehle kommen bald. Wenn ihr einen (?) Fehler entdeckt, könnt ihr ihn gerne ausbessern.