Traktorenlexikon: Allgaier AP22

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Allgaier“
Allgaier AP22
Allgaier AP 22
Basisdaten
Hersteller/Marke: Allgaier
Modellreihe: AP
Modell: AP22
Bauweise: rahmenlose Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1952–1955
Stückzahl: ca. 3450
Maße
Eigengewicht: 1320 kg
Länge: 2740 mm
Breite: 1460 mm
Höhe: 1555 mm
Radstand: 1640 mm
Spurweite: 1250/1650 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 2400 mm
Standardbereifung: vorne: 4.50-16
hinten: 8-24 , 10-28 , 8-32
Motor
Nennleistung: 16,1 kW, 22 PS
Nenndrehzahl: 2000/min
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 1531 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Radialgebläse (Luft)
Antrieb
Antriebstyp: Hinterradantrieb
Getriebe: 5/1-Schaltgetriebe
Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h

Der von 1952 bis 1955 gebaute AP22 ist ein 22 PS starker Traktor aus der AP-Reihe von Allgaier. Dieses Modell war letztlich nichts anderes als ein aufgebohrter AP 17. Auch dieses Modell bekam am Ende seiner Produktionszeit die typische Porsche-Diesel-Motorhaube und wurde nach der Übernahme von Porsche sogar noch einige Zeit weitergebaut. Zusätzlich wurde der AP 22 als Schmalspurversion für den Weinbau und mit Vollverkleidung für den Obstbau angeboten.

Motor[Bearbeiten]

  • Allgaier-Porsche, Stehender-luftgekühlter 2-Zylinder-/4-Takt-Reihen-Wirbelkammer-Dieselmotor mit Druckumlaufschmierung, handverstellbarem Fliehkraftregler, Ölzentrifuge, Ölbadluftfilter, Bosch-Einspritzung und Gebläsekühlung.
  • Bohrung = 95 mm, Hub = 108 mm
  • Verdichtung = 19:1
  • Nenndrehzahl : 2000 U/min
  • Bosch-Einspritzpumpe, Typ: PF 1 A 60 BS 85/2
  • Bosch-Düse, Typ: DN 30 S 2

Kupplung[Bearbeiten]

  • Ölhydraulische Voith-Strömungskupplung in Verbindung mit einer Einscheiben-Trockenkupplung von Fichtel & Sachs, Typ: K 12 V

Getriebe[Bearbeiten]

  • Allgaier-Zahnradschubgetriebe
  • 5 Vorwärtsgänge, 1 Rückwärtsgang

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • 1.Gang = 3,34 km/h.; 2.Gang = 5,28 km/h.; 3.Gang = 7,57 km/h.; 4.Gang = 12,97 km/h.; 5.Gang = 26,1 km/h. / Rückwärtsgang = 3,34 km/h.

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Getriebezapfwelle mit Norm-Profil und Wegzapfwelle, 540 U/min. bei 1850 U/min.- Motordrehzahl
  • Optional mit Riemenscheibe, Rechts-links-drehend / 220 mm Durchmesser, 150 mm Breite / 1350 U/min. bei 1850 U/min.- Motordrehzahl
  • Direkt vom Motor angetriebener Mähantrieb, 1400 U/min. bei 2000 U/min.- Motordrehzahl

Bremsen[Bearbeiten]

  • Fußbetätigte Innenbackenbremse auf die Hinterräder wirkend, als Lenkbremse zu verwenden
  • Unabhängige Handbremse auf Getriebe wirkend

Achsen[Bearbeiten]

  • Vorder-und Hinterachse in Portalbauweise mit verstellbarer Spurweite
  • Vorderachse als Pendelachse ( Optional mit Einzelradfederung )
  • Hinterachse als Starrachse / Hinterachsuntersetzungsgetriebe mit geradverzahnter Stirnradübersetzung
  • Ausgleichsgetriebe mit spiralverzahnter Kegelradübersetzung und vier Ausgleichskegelräder
  • Fußbetätigte Differentialsperre

Lenkung[Bearbeiten]

eine ZF-Ross-Lenkung ( Später = ZF-Einfingerlenkung )

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Optional mit hydraulischem Allgaier-Kraftheber, wahlweise mit einem oder zwei Zylindern
  • Heben, Drücken und Schwimmstellung
  • Eckerle oder Plessey-Hydraulikölpumpe
  • Hubkraft-Heben = 1100 kg ( max. 1700 kg )
  • Hubkraft-Drücken = 800 kg ( max. 1200 kg )
  • Hubzeit = 2,5 sek. bei 1750 U/min.- Motordrehzahl
  • Auf Wunsch mit Dreipunktaufhängung

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12Volt-Anlage, Batterie, 12V-75 Ah, Vorglühanlage,Blinkanlage, Warnblinkanlage, Scheinwerfer, Anlasser, Positisonsleuchten, Rückleuchten, Hupe und Steckdose (für den Anhänger)

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge = 2600 mm, breite = 1460 mm, höhe = 1515 mm / Radstand = 1500 mm
  • Später länge = 2970 mm, breite = 1420 mm, höhe = 1555 mm / Radstand = 1640 mm

Bereifung[Bearbeiten]

Hinten: 8 / 24 , 10 / 28 (11.2 / 28) , 8 / 32 Vorne: 4,5 / 16

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 26 Liter
  • Motoröl = 7 Liter
  • Getriebe = 13 Liter

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerplattform mit gummigefedertem Sitz und später mit linkem Kotflügelsitz
  • Optional mit Allwetter-Verdeck oder geschlossenem Führerhaus, Uhr, Kraftstoffanzeige, Betriebsstundenzähler und rechtem Kotflügelsitz

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Seilwinde, Anbauraupe, hydraulischer Kraftheber, Mähwerk-5 Zoll, Kelkel-Triebachsanhänger, aufsteckbare Riemenscheibe, Reifenfüllpumpe, vordere Kotflügel, Zwillingsbereifung, Allwetter-Verdeck, Führerhaus, rechter Kotflügelsitz, Kraftstoffanzeige, Uhr, Betriebsstundenzähler

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Der Kaufpreis 1952 mit Standardausstattung = 7330 DM

Literatur[Bearbeiten]

  • Porsche und Allgaier - Das Typenbuch ( A. Mößmer )
  • OLDTIMER TRAKTOR Ausgabe 06/19, Seite 82 f.

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Allgaier“