Traktorenlexikon: Bührer 445M

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Bührer“
Bührer 445
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Bührer
Modellreihe: 4
Modell: 445
Produktionszeitraum: 1976–1978
Stückzahl: 105
Maße
Eigengewicht: 1920 (2240) kg
Länge:
Breite:
Höhe:
Spurweite:
Standardbereifung:
Motor
Nennleistung: 45 PS
Nenndrehzahl:
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 2404 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasser
Antrieb
Antriebstyp:
Getriebe: 10/2
Höchstgeschwindigkeit: 25 km/h

Das Modell 445 ist der kleinste Traktor aus seiner Bauzeit im Bührer Programm und wurde bis zur Einstellung der Produktion im Jahr 1978 in einer Stückzahl von 99 in der Hinterradversion und 6 als Allradversion gebaut.

Motor[Bearbeiten]

Mercedes Benz OM 616

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

Traktospeed Getriebe mit 10 Vorwärts und 2 Rückwärtsgängen

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Der Traktor erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h.

Zapfwelle[Bearbeiten]

Bremsen[Bearbeiten]

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Bührer“