Traktorenlexikon: Bungartz RM 158 Z

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Bungartz“
Bungartz RM158
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Bungartz
Modellreihe:
Modell: RM158
Produktionszeitraum: 1954–19??
Maße
Eigengewicht:
Länge:
Breite:
Höhe:
Spurweite:
Standardbereifung:
Motor
Nennleistung:
Nenndrehzahl:
Zylinderanzahl:
Hubraum:
Antrieb
Antriebstyp:
Getriebe:
Höchstgeschwindigkeit:

Da Bungartz keine eigenen "echten" Motormäher im Angebot hatte, wurden von der österreichischen Firma Reform der Reform RM158 in das Verkaufsprogramm übernommen.

Motor[Bearbeiten]

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

Bremsen[Bearbeiten]

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

http://www.bungartz.nl/Bungmot.html

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Bungartz“