Traktorenlexikon: Case-IH 743XL

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Case IH“
Case IH 743 XL (XLA)
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Case IH
Modellreihe: B-Familie XL-Reihe
Modell: 743 XL (XLA)
Produktionszeitraum: März 1981–Oktober 1991
Stückzahl: 1346
Maße
Eigengewicht: 3260–3430 (XLA: 3640–3820) kg
Länge: 3730 (XLA: 3780) mm
Breite: 2050 mm
Höhe: 2620 mm
Radstand: 2226 (XLA: 2190) mm
Bodenfreiheit: 457 (XLA: 381) mm
Spurweite: vorne: 1350–1824 (XLA: 1578–1673) mm
hinten: 1600-1902 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 3700 (XLA: 4300) mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 4150 (XLA: 4850) mm
Standardbereifung: vorne: 7.50-16 AS, 6PR (XLA: 9.5 R24 AS, 6PR)
hinten: 16.9 R30 AS, 6PR
Motor
Nennleistung: 49 kW, 67 PS
Nenndrehzahl: 2300/min
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 3911 cm³
Drehmomentanstieg: 16 %
Kraftstoff: Diesel
Antrieb
Antriebstyp: Hinterrad- oder Allradantrieb
Getriebe: Synchrongetriebe
Höchstgeschwindigkeit: 30–40 km/h

Der Case-IH Standardschlepper 743 XL (Hinterradantrieb) bzw. 743 XLA (Allradantrieb) wurde aus dem Produktprogramm der IHC übernommen. Insgesamt wurden von 1981 bis 1989 in Neuss 1346 Schlepper dieses Typs gebaut. Von 1990 an wurde der Schlepper bis zum Produktionsende im Oktober 1991 in Doncaster (Großbritannien) weitergebaut. Den 743 XL gab es werkseitig nur mit Kabine. Ohne Kabine wurde der Schlepper als Typ 743 verkauft.

Als Varianten gab es:

  • anfangs eine Version in IH-Farben (rot/weiß)
  • 1985/1986 eine Zwischenvariante in rot-schwarzer Farbgebung mit Alugrill
  • ab Juni 1986 (ab Seriennummer 002194) das neue Case-IH-Design (rot/schwarz)
  • eine Ausführung 743 XL-N mit Niedrigkabine

Motor[Bearbeiten]

  • Vierzylinder-Viertakt-Dieselmotor, IH-Typ D-239, mit Direkteinspritzung
  • Bohrung: 98,4 mm, Hub: 128,5 mm
  • maximales Drehmoment: 235 Nm bei 1600/min Motordrehzahl

Kupplung[Bearbeiten]

  • alle Getriebe mit Zweifachkupplung

Getriebe[Bearbeiten]

  • IH-Synchron-Getriebe (Reduziergetriebe) mit 16 Vorwärts- und 8 Rückwärtsgängen, auf Wunsch mit 8 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgängen
  • Sonderausrüstung Superkriechganggetriebe mit 16 Vorwärts- und 8 Rückwärtsgängen
  • Differentialsperre mit Fußbedienung
  • 743XLA: Allradantrieb während der Fahrt zu- und abschaltbar

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten in km/h
(mit Hinterachsbereifung 16.9 R34, 30-km/h-Version)
Gang Ackergruppe Straßengruppe Rückwärtsgruppe
IH-Synchrongetriebe 16+8 (Standard)
1. Gang 1,8 6,2 3,6
2. Gang 3,1 10,7 6,2
3. Gang 5,2 18,0 10,4
4. Gang 8,0 30,0 16,1
Reduzierstufe eingeschaltet
1. Gang 1,5 5,0 2,9
2. Gang 2,5 8,8 5,1
3. Gang 4,3 14,8 8,5
4. Gang 6,6 22,8 13,2
mit Superkriechganggetriebe (auf Wunsch)
1. Gang 0,59 1,93 1,12
2. Gang 0,97 3,37 1,95
3. Gang 1,53 5,66 3,27
4. Gang 2,52 8,75 5,05

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • fahrunabhängige Motorzapfwelle 540/min mit Zapfwellenschutzschild oder 540+1000/min, umschaltbar

Bremsen[Bearbeiten]

  • nasse Scheibenbremsen, hydraulisch betätigt

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

  • hydraulische Lenkung

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Betriebsdruck: 170 bar
  • Förderleistung Hydraulik-Tandempumpe: 1. Element (Kraftheber) und 2. Element (Lenkung) jeweils 30 l/min
  • hydraulischer Heckkraftheber: Exakt-Regelhydraulik mit Unterlenkersteuerung (Unterlenkerbiegestab) und Dreipunktaufhängung der Kategorie 2, mit Heckbetätigung, kurzer Geräteschiene (Ackerschiene) und Teleskopseitenführung, Einstellkurbel und Starrstellmöglichkeit für die Ackerschiene
  • Hubkraft: 30,9 kN (mit Zusatzhubzylinder: 39,3 kN)

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • mindestens 1 doppelwirkendes Steuergerät (mit 4 Schaltpositionen und 2 Abreißkupplungen), maximal 3 doppelwirkende Steuergeräte

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • komplette elektrische Anlage 12 V, gem. StVZO
  • Drehstromlichtmaschine 55 A
  • Batterie 110 Ah
  • Traktormeter: Betriebsstundenzähler, Motordrehzahl-, Zapfwellendrehzahl- und Geschwindigkeitsmesser
  • De-Luxe-Kombi-Instrument: Motoröldruckwarnlampe, Ladekontrolllampe, Kraftstoffvorratsanzeiger, Blink-Fernlichtkontrollampen, Kühlmitteltemperaturanzeiger, Luftfilterverschmutzungsanzeiger

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

743XL (Hinterradantrieb):

  • serienmäßig: vorne 7.50-16 AS, 6 PR und hinten 16.9 R30 AS, 6 PR
  • Sonderausrüstung: vorne 7.50-18 AS, 6 PR und hinten 13.6 R38 AS, 6 PR oder 13.6 R34 AS, 6 PR oder 16.9 R30 AS, 8 PR

743XLA (Allradantrieb):

  • serienmäßig: vorne 9.5 R24 AS, 6 PR und hinten 16.9 R30 AS, 6 PR
  • Sonderausrüstung: vorne 11.2 R24 AS, 6 PR oder 12.4 R24 AS, 6 PR und hinten 13.6 R38 AS, 6 PR oder 16.9 R34 AS, 6 PR oder 16.9 R34 AS, 8 PR oder 13.6 R38 AS, 8 PR oder 16.9 R30 AS, 8 PR

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Kraftstoff: 108 l Diesel
  • Ölfüllung: 9 l

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • XL-Kabine – integriertes IH-Control-Center mit Isomount-Lagerung, Hochleistungsgebläse, Heizung und Einbaumöglichkeit von Radio und Funk, Innengeräuschpegel 80,5 db(A), De-Luxe-Fahrersitz, Beifahrersitz links, 1 Arbeitsscheinwerfer, ausstellbare Außen- und Heckfenster, Dachluke, abschließbare Türen rechts und links, leicht zu reinigende Innenauskleidung

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • IH-Synchron 8+4-Getriebe, 30-km/h-Version
  • IH-Synchron 16+8-Getriebe mit Superkriechganggetriebe
  • Zapfwelle 540+1000/min
  • lange Ackerschiene (Geräteschiene)
  • Zugpendel mit Zugrahmen
  • Zugmaul zum Zugpendel
  • Dreipunktaufhängung mit Schnellkupplern
  • Frontgewicht, außen, mit eingegossenem Zugmaul, 180 kg
  • Zugmaulkoffergewicht 60 kg
  • Einzelkoffergewichte 38 kg (bis 8 Stück möglich)
  • Sicherheitsstange für Koffergewichte
  • Hinterradgewichte 120 oder 240 kg
  • 3 zusätzliche Arbeitsscheinwerfer
  • einfach- und doppeltwirkende Zusatzsteuergeräte, Abreißkupplungen und hydraulische Schnellverschlusskupplungen
  • Zusatzhubzylinder
  • hydraulisch angetriebenes seitliches Mähwerk
  • Druckluftbremsanlage

Nur für 745XL:

  • Zapfwelle 540+1000/min
  • Vorderachsverlängerung 18", ausziehbar

Nur für 745XL Allrad:

  • Allradachse mit Lok-O-Matic Selbstsperrdifferential
  • Wegzapfwelle 540+1000/min

Sonstiges[Bearbeiten]

Zur Standardausrüstung gehören u.a. ein zweistufiges Luftfilter- und Sicherheitselement und ein Wartungsanzeiger, eine vordere Anhängerkupplung, eine höhenverstellbare hintere Anhängerkupplung, hintere Verstellfelgen, ein Vertikalauspuff, Frostschutz, ein Werkzeugkasten, Vorderradkotflügel und ein Unterlegkeil. Beim 743XLA gehören außerdem eine Planetenlenktriebachse mit Doppelkreuzgelenken und Scheibenräder vorne dazu.

Literatur[Bearbeiten]

  • Buschmann/Dittmer/Hood: International Harvester – Datenbuch der Schlepper aus Neuss am Rhein 1937 bis 1997.

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Case IH“