Traktorenlexikon: Case-IH 9180

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Case-IH“
CASE-IH 9180
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: CASE-IH
Modellreihe: 9100 er-Baureihe
Modell: 9180
Bauweise: Knicklenker-Bauweise
Produktionszeitraum: 1987–1990
Maße
Eigengewicht: 16.140 kg
Länge: 7.160 mm
Breite: 3.890 mm
Höhe: 3.870 mm
Radstand: 3.594 mm
Bodenfreiheit: 424 mm
Spurweite: 1.935-3.360 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 7.310 mm
Standardbereifung: vorne: 20.8-42 AS
hinten: 20.8-42 AS
Motor
Nennleistung: 275,8 kW, 375 PS
Nenndrehzahl: 2.100/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 14.016 cm³
Drehmomentanstieg: 43 %
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Allradantrieb
Getriebe: 12 V/2 R
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h

Ab dem Jahr 1987 wurde aus dem Modell STEIGER-LION 1000, der CASE-IH 9180. 375 PS konnte dieser Schlepper abrufen. Das verwendete Triebwerk war ein elektronisch-gesteuertes Volllastschaltgetriebe. Der Einsatzort dieser Maschinen lag überwiegend mit Zwillingsbereifung in den USA und Kanada. Das war auch der Grund dafür, das Zapfwelle und Dreipunktaufhängung nur auf Wunsch erhältlich war.


Motor[Bearbeiten]

  • CUMMINS, Typ: NTA-885 A, stehender wassergekühlter Viertakt-Sechszylinder-Dieselmotor mit Direkteinspritzung, Druckumlaufschmierung mittels Zahnradpumpe, auswechselbare nasse Zylinderlaufbuchsen, CUMMINS-Reihen-Einspritzpumpe, Leichtmetallkolben, CASE-IH-Doppel-Kraftstofffilter, CUMMINS-Mehrlochdüsen, siebenfach-gelagerte Kurbelwelle, DONALDSON-Trockenluftfilter mit Vorabscheider, mechanischer-integrierter CASE-IH-Drehzahlregler, CUMMINS-Abgasturbolader incl. Ladeluftkühlung, DONALDSON-Schalldämpfer, Thermostat gesteuerte Umlaufkühlung, Lamellenkühler und Ventilator


  • Bohrung = 139,7 mm, Hub = 152,4 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 14:1
  • Drehmoment bei Höchstleistung = 1.436 Nm
  • Max. Drehmoment = 1.674 Nm bei 1.300 U/min.
  • Geregelter Drehzahlbereich = 850 bis 2.350 U/min.
  • Max. Einspritzdruck = 103 bar
  • Einspritzmenge = 60,3 bis 63,1 l/h bei Nenndrehzahl
  • Max. Ladedruck = 1,49 bar


  • Cummins-Einspritzpumpe, Typ: G / Modell-PT
  • Cummins-Einspritzdüse, Typ: PTD/DFF P/N 3047.991
  • Cummins-Abgasturbolader, Typ: / 46 B
  • Donaldson-Trockenluftfilter, Typ: EGB 14-0160
  • Case-IH-Kraftstofffilter, Typ: 28-035
  • Kühlerventilator mit acht Blättern und 813 mm Durchmesser


Kupplung[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufende F.T.K.-Mehrscheibenkupplung


Fahrkupplung mit 228,6 mm Scheiben-Durchmesser

  • Zapfwellenkupplung mit 177,8 mm Scheiben-Durchmesser


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes F.T.K.- FULL-POWERSHIFT-Triebwerk, mit Einhebel-Bedienung, in der 30 km/h.- Ausführung
  • Lastempfindliche, elektronisch-gesteuerte Volllastschaltung


12 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgänge


Gang Gesamtübersetzung-Triebwerk
1.Gang 195,67:1
2.Gang 163,11:1
3.Gang 132,54:1
4.Gang 108,21:1
5.Gang 90,20:1
6.Gang 73,29:1
7.Gang 61,55:1
8.Gang 51,30:1
9.Gang 41,68:1
10.Gang 34,03:1
11.Gang 28,35:1
12.Gang 23,05:1
RÜCKWÄRTSGÄNGE
1.Gang 149,63:1
2.Gang 82,74:1



Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

"Geschwindigkeiten mit Bereifung 20.8-42 AS


bei Motordrehzahl (U/min) 2.100
1.Gang 3,5 km/h
2.Gang 4,2 km/h
3.Gang 5,3 km/h
4.Gang 6,4 km/h
5.Gang 7,7 km/h
6.Gang 9,6 km/h
7.Gang 11,4 km/h
8.Gang 13,7 km/h
9.Gang 16,9 km/h
10.Gang 20,6 km/h
11.Gang 24,8 km/h
12.Gang 30,6 km/h
RÜCKWÄRTSGÄNGE
1.Gang 4,7 km/h
2.Gang 8,5 km/h

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Optional hydraulisch-betätigte, unabhängige und unter Last schaltbare Motorzapfwelle
  • Stummel = 1 3/4"- 20 teilig
  • Einfach schaltbar, 1.000 U/min.


Übersetzungsverhältnis der 1.000 er-Zapfwelle = 2,09797:1


  • 1.000 U/min. bei 2.099 U/min.- Motordrehzahl

Übertragbare Leistung = 257,0 kW


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, hydraulische KELSEY HAYES-Scheibenbremse, auf das vordere Differential wirkend


  • Handhebel-betätigte Feststellbremse, als Scheibenbremse ausgebildet, auf das Getriebe wirkend



  • Optional mit Ein- oder Zweikreis-Druckluftbremse


Achsen[Bearbeiten]

  • Elektrohydraulisch-betätigte, RABA-Vorder- und Hinterachse, Typ: 598 mit innenliegenden Planetengetriebe
  • Auf Wunsch mit EATON-No-Spin

Verstellbare Spurweite = 1.935 bis 3.360 mm


  • Vordere Achslast mit Zwillingsbereifung = 8.520 kg
  • Hintere Achslast mit Zwillingsbereifung = 7.620 kg


Lenkung[Bearbeiten]

  • Hydrostatische EATON-Lenkung

Zwei integrierter, doppelt-wirkende Lenkzylinder

  • CESSNA-Axialkolbenpumpe mit 159 bar Betriebsdruck


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Optional hydraulischer CASE-IH-Regelkraftheber mit elektronischer Unterlenkerregelung (EHR)
  • Zwei einfachwirkender Hubzylinder
  • Sicherheitsventil des Hauptzylinders auf 207 bar eingestellt
  • Dreipunktaufhängung der Kategorie III mit Schnellkuppler


"Funktionen:"

  • Heben, Senken, Senkdrossel und Schwimmstellung
  • Lage-, Zugkraft- und Mischregelung


Druck- und stromgeregeltes System mit CESSNA-Axialkolbenpumpe

  • Max. Förderleistung = 117,3 l/min. bei 174 bar und 103,7 l/min. bei 146 bar

Leistung der Hydraulik = 25,3 kW


  • Max. durchgehende Hubkraft 777 mm hinter den Koppelpunkten = 9.942 kg

Max. Hubkraft an den Koppelpunkten = 11.339 kg


Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Vier doppelt-wirkende Zusatz-Steuergeräte


Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • Zwei Batterien, 12 V-90 Ah
  • DELCO-Anlasser, Typ: 42 MT-Typ: 400 (7,46 kW)
  • DELCO-REMY-Lichtmaschine, Typ: 30 SI (90 A)


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 7.160 mm
  • Breite = 3.890 mm
  • Höhe über Auspuff = 3.870 mm


  • Radstand = 3.594 mm
  • Bodenfreiheit = 424 mm


  • Betriebsgewicht mit Zwillingsbereifung = 16.140 kg


Bereifung[Bearbeiten]

"Standardbereifung:"


  • Vorne und hinten = 20.8-42 AS


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 948,0 l
  • Motoröl mit Filter = 39,8 l
  • Kühlsystem = 62,5 l
  • Getriebe = 34,0 l
  • Hydraulik = 98,4 l
  • Achsen = 21,4 l


Verbrauch[Bearbeiten]

  • Kraftstoffverbrauch = 71,9 l/h oder 240 g/kWh bei 349,4 PS und Nenndrehzahl


Kabine[Bearbeiten]

  • Staub- und schallisolierte (80,0 dB) CASE-IH-Sicherheitskabine, Typ: 4 CSF-2 mit einer Glastüre, luftgefedertem GRAMMER-Komfortsitz, digitalen Anzeigen, ausstellbare Heckscheibe, Warmwasserheizung mit dreistufen Gebläse, Klimaanlage und je zwei Arbeitsscheinwerfern vorne und hinten.


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Zapfwelle
  • Heckkraftheber
  • Druckluftanlage


Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • konedata. net (Case-IH)
  • dlg.- testberichte. de (OECD-Nr 1129/88)
  • TractorData. com (CASE-IH)
  • Nebraska-Tractor-Test (Test-Nr. 2689/87)


Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Case-IH“