Traktorenlexikon: Case-IH E833

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo Hersteller Foto
Logo fehlt Traktor Modell Nr
Basisdaten
Hersteller: J I Case GmbH
Modellreihe: A-Familie
Modell: 833E
Motor
Hubraum: 3911 cm³
Anzahl Zylinder: 4
Leistung: 49 kW / 67 PS
Drehmomentanstieg: 16 %
Maße und Abmessungen
Länge: 3,42 m
Breite: 1,33 mm
Höhe: 2,46 m
Radstand(HR/Allrad): 2,04 m/2,09 m
Spurweite(vorn/hinten): 1098-1659 mm/1017-1629 mm
Wenderadius (mit/ohne Lenkbremse)-(HR/Allrad): 3220/3420 mm-3600/4000 mm
Eigengewicht(HR/Allrad): 2025 kg/2120 kg
Bauzeit und Stückzahl
Bauzeit: von Mai 1984 bis August 1987
Gesamtstückzahl: 33 Stück
Sonstiges
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h
Standardbereifung (vorn / hinten): 6.50-16 / 13.6 R 28
Standardbereifung/Allrad (vorn/hinten): 7.50-18 / 13.6 R 28

Einleitender Text zum Modell.

Bauart[Bearbeiten]

E-Version (E=Etroit=Plantage)

mit Hinterrad- oder Allradantrieb

Motor[Bearbeiten]

Motor: D-239

Dauerleistung,kW(PS): 49(67)

Bohrung,mm: 98,4

Hub,mm: 128,5

Hubraum,ccm: 3911

Drehzahl,U/min: 2180

Max. Drehmoment,Nm bei l/min: 235/1500

Kupplung[Bearbeiten]

Alle Getriebe mit Zweifachkupplung

Getriebe[Bearbeiten]

IH-Synchron 8+4 Getriebe, 30km/h

IH-Synchron 16+8 Getriebe mit synchronisiertem Reduziergetriebe oder mit Superkriechganggetriebe, 25 oder 30km/h-Version

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Geschwindigkeit mit Hinterachsbereifung 14,9 R 24, 30 km/h-Version IH-Synchron 8+4(Standard)km/h

                            1.Gang Ackergruppe:1,8 Straßengruppe:6,7  Rückwärtsgruppe:2,5
                            2.Gang Ackergruppe:3,1 Straßengruppe:11,4 Rückwärtsgruppe:4,3
                            3.Gang Ackergruppe:4,7 Straßengruppe:17,6 Rückwärtsgruppe:6,5
                            4.Gang Ackergruppe:7,8 Straßengruppe:30,0 Rückwärtsgruppe:10,9

mit synchr. Reduziergetriebe (Auf Wunsch) km/h

                            1.Gang Ackergruppe:1,5 Straßengruppe:5,7  Rückwärtsgruppe:2,1
                            2.Gang Ackergruppe:2,6 Straßengruppe:9,7  Rückwärtsgruppe:3,6
                            3.Gang Ackergruppe:4,0 Straßengruppe:14,9 Rückwärtsgruppe:5,6
                            4.Gang Ackergruppe:6,7 Straßengruppe:24,9 Rückwärtsgruppe:9,3

mit Superkriechganggetriebe (Auf Wunsch) km/h

                            1.Gang Ackergruppe:0,41 Straßengruppe:1,33 Rückwärtsgruppe:0,57
                            2.Gang Ackergruppe:0,70 Straßengruppe:2,27 Rückwärtsgruppe:0,98
                            3.Gang Ackergruppe:1,08 Straßengruppe:3,50 Rückwärtsgruppe:1,50
                            4.Gang Ackergruppe:1,80 Straßengruppe:5,83 Rückwärtsgruppe:2,50

Antrieb[Bearbeiten]

Hinterrad- oder Allradantrieb

Zapfwelle[Bearbeiten]

Motorzapfwelle 540 U/min oder 540+1000U/min, umschaltbar

Bremsen[Bearbeiten]

Scheibenbremsen als Einzelradbremse zu gebrauchen, unabhängige Handbremse

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

mechanisch; hydraulisch bei E-Allrad

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Maximale Hubkraft am unteren Lenker, daN 2160

Betriebsdruck,bar 165

Fördermenge der Hydraulikpumpe, l/min 2x30

IH Exact Regelhydraulik mit Dreipunktaufhängung Kat.1 und 2, kurze Geräteschiene(Ackerschiene), Einstellkurbel, Vertikale und horizontale Starrstellmöglichkeit, Hubkraft an den Anlenkpunkten der unteren Lenker:15kN

Steuergeräte[Bearbeiten]

min. 1DW max 3DW

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Elektrische Anlage :12V nach StVZO

Drehstromlichtmaschine 33A

Traktormeter

Betriebsstundenzähler, Motordrehzahl-,Zapfwellendrehzahl-,Geschwindigkeitsmesser

De-Luxe-Kombi-Instrument

Motoröldruckwarnlampe, Ladekontrollampe, Krftstoffvorratsanzeiger,

Blink-Fernlichtkontrollampen, Kühlmitteltemperaturanzeiger,

Luftfilterverschmutzungsanzeiger

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

    Länge ............................................... 3.420 mm
    Breite: ............................................. 1.330 mm
    Höhe: ............................................... 2.460 mm
    Spurweite(vorn/hinten): ............................. 1098-1659 mm/ 1017-1629 mm
    Radstand(HR/Allrad): ................................ 2.040 mm/ 2.090 mm
    Bodenfreiheit(HR/Allrad): ........................... ca.405 mm/ 350 mm
    Kleinster Wenderadius:
           (HR/Allrad)mit Lenkbremse ............................... 3.220 mm/ 3.600 mm
           (HR/Allrad)ohne Lenkbremse .............................. 3.420 mm/ 4.000 mm

Eigengewicht[Bearbeiten]

Leergewicht: Allrad 2120kg

Leergewicht: Hinterrad 2025kg

Bereifung[Bearbeiten]

E833:

Serienmäßig/(Sonderausrüstung):

vorn:

7.50 -18 AS, 6 PR/ (5.50 -16 AS, 6 PR/ 6.00 -16 AS, 6 PR)

hinten:

13.6 R28 AS, 6 PR/ (13.6 R24 AS, 6 PR/ 14.9 R24 AS, 6 PR/ 11.2 R28 AS, 6 PR/ 12.4 R28 AS, 6 PR)

E833A:

Serienmäßig/(Sonderausrüstung):

vorn:

6.50 -16 AS, 6 PR/ (5.50 -16 AS, 6 PR/ 6.00 -16 AS, 6 PR)

hinten:

13.6 R28 AS, 6 PR/ (13.9 R24 AS, 6 PR/ 14.9 R24 AS, 6 PR/ 11.2 R28 AS, 6 PR/ 12.4 R28 AS, 6 PR)

Füllmengen[Bearbeiten]

Motoröl,l: 9,0

Kühlwasser,l: 16,5

Kraftstoff,l: 60

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

Überrollbügel oder abnehmbare Komfort-Kabine

Sonstiges[Bearbeiten]

Varianten

-Version in IH rot/weiß

-Zwischenvariante mit Alugrill in rot/schwarz(1985-1986)

-neues CASE IH-Design ab Seriennummer 001034 / Oktober 1986

-2-Rad

-Allrad

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

50kg Zusatzgewichte außen mit eingegossenem Zugmaul

Vorderachsverlängerung hoch ausziehbar

hydraulische Schnellverschlusskupplung, einfach und doppelt wirkend

Gerätescheinwerfer

Luftfilter zweistufig mit Sicherheitselement, Wartungsanzeige für Luftfilter

Vorderradgewichte 40kg

1.Satz Hinterradgewichte 120kg für 28" Räder

Hydrostatische Lenkung

-16+8 Reduziergetriebe

-16+8 Superkriechganggetriebe

-540+1000er Zapfwelle, umschaltbar

-abnehmbare Komfort-Kabine

Literatur[Bearbeiten]

- Buschmann/Dittmer/Hood: International Harvester Datenbuch der Schlepper aus Neuss am Rhein 1937 bis 1997

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.ihace.de/01_schlepper/0833e/833e.htm

http://www.ihace.de/01_schlepper/0433ve/433vespecs.htm

http://www.ihace.de/


zurück zu Case-IH

zurück zum Inhaltsverzeichnis