Traktorenlexikon: David Brown 50D

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „David Brown“
DAVID BROWN 50 D
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: DAVID BROWN
Modellreihe: VA-Baureihe
Modell: 50 D
Bauweise: Rahmenbauweise
Produktionszeitraum: 01/1953–06/1958
Stückzahl: 1.259
Maße
Eigengewicht: 2.616 kg
Länge: 3.423 mm
Breite: 1.880 mm
Höhe: 2.134 mm
Radstand: 2.076 mm
Bodenfreiheit: 330 mm
Spurweite: vorne: 1.461 mm
hinten: 1.422 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 3.962 mm
Standardbereifung: vorne: 7.50-18 ASF
hinten: 14-30 AS
Motor
Nennleistung: 37,3 kW, 50,7 PS
Nenndrehzahl: 1.800/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 4.061 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heckantrieb
Getriebe: 6 V/2 R
Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h

Im Januar des Jahres 1953 stellte DAVID BROWN erstmals einen Traktor mit Sechszylinder-Dieselaggregat vor. Das verwendete Aggregat stammte vom 50 PS Raupenschlepper, aus dem Jahr 1952. Dieser Schlepper war für die Industrie und Großbetriebe konzipiert. Ursprünglich sollte dieses Modell unter der Bezeichnung CROPMASTER-50 vermarktet werden. Beim Start des VAD-6 entschied man sich allerdings für die Typenbezeichnung 50-D. Zur Ausstattung gehörte eine Viergang-Zapfwelle und erstmals eine seitliche Riemenscheibe.


Motor[Bearbeiten]

  • DAVID BROWN, Typ: CAD-6, stehender wassergekühlter Viertakt-Sechszylinder-OHV-Dieselmotor mit Direkteinspritzung, Druckschmierung mittels Zahnradpumpe, A.C.-SPHINX-Kraftstoffpumpe, Zahnrad getriebene Nockenwelle, CAV-Einspritzpumpe, nasse Zylinderlaufbuchsen, Vierring-Kolben, CAV-Einspritzdüse und Düsenhalter, CAV-Doppel-Kraftstofffilter, siebenfach-gelagerte Kurbelwelle, pneumatischer CAV-Drehzahlregler, BURGESS-Ölbadluftfilter, Thermostatgesteuerte Wasserkühlung mittels Kreiselpumpe, Röhrenkühler mit Ventilator und Kühlerjalousie.


  • 45,6 PS bei 1.600 U/min.
  • 50,7 PS bei 1.800 U/min.


  • Bohrung = 92,2 mm, Hub = 101,6 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 16:1
  • Geregelter Drehzahlbereich = 609 bis 2.000 U/min.
  • Max. Einspritzdruck = 175 atü


  • CAV-Einspritzpumpe, Typ: BPE 6 A 65 S 320/3 S 6252 EL
  • CAV-Einspritzdüse, Typ: BDLL 140 S 6119
  • CAV-Düsenhalter, Typ: BKBL 97 S 650
  • CAV-Drehzahlregler, Typ: BEP/MZ 80 A 104
  • A.C.-Sphinx-Kraftstoffpumpe, Typ: UG
  • CAV-Kraftstofffilter, Typ: F 2-9 und F 2-7


Kupplung[Bearbeiten]

  • Pedal oder handbetätigte, trockene BORG & BECK-Einscheibenkupplung, Typ: 11 A 6-G

279,4 mm Scheibendurchmesser


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes DAVID BROWN-Gruppengetriebe
  • Grundgetriebe mit drei Vorwärts- und einem Rückwärtsgang
  • Gruppengetriebe mit einer langsamen- und einer schnellen Gruppe, als L und H bezeichnet


6 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgang


"Gesamtübersetzung:"

Gang Gesamtübersetzung
Gruppe - L
1.Gang 194,13:1
2.Gang 104,64:1
3.Gang 52,83:1
Rückwärtsgang 120,49:1
Gruppe - H
1.Gang 78,82:1
2.Gang 42,48:1
3.Gang 21,45:1
Rückwärtsgang 48,92:1



Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

"Geschwindigkeiten mit Bereifung 14-30 AS"


bei Motordrehzahl (U/min) 1.800
GRUPPE - L
1.Gang 2,28 km/h
2.Gang 4,23 km/h
3.Gang 8,38 km/h
Rückwärtsgang 3,67 km/h
GRUPPE - H
1.Gang 5,62 km/h
2.Gang 10,43 km/h
3.Gang 20,64 km/h
Rückwärtsgang 9,06 km/h


Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Mechanisch-betätigte Zapfwelle mit vier Geschwindigkeiten
  • Stummel = 1 3/8"- 6 Keile


  • Gruppe-L mit 259 und 556 U/min. bei 1.600 U/min.- Motordrehzahl
  • Gruppe-H mit 638 und 1.363 U/min. bei 1.600 U/min.- Motordrehzahl


  • Seitliche Riemenscheibe mit 228,6 mm Durchmesser und 254 mm breite


  • 1.455 U/min. bei 1.600 U/min.- Motordrehzahl

Riemengeschwindigkeit = 19,4 m/s



Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte GIRLING-Spreizbremsen, auf die Hinterräder wirkend, als Einzelradbremse ausgebildet

406,4 mm Durchmesser


  • Pedal-betätigte Handbremse auf die Fußbremse wirkend


Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd-aufgehängte Vierkantachse

Spurweite = 1.461 mm


  • Starre Hinterachse mit Kegelradgetriebe und Stirnraduntersetzung
  • Pedal-betätigte Differentialsperre


Spurweite = 1.422 mm


Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische Lenkung


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Auf Wunsch hydraulischer Kraftheber mit arretierbarem Oberlenker


Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12 Volt-Einrichtung


  • LUCAS-Batterie, Typ: MT 17.E
  • CAV-Starter, Typ: BS-5 12 K-60
  • LUCAS-Lichtmaschine, Typ: C.39
  • LUCAS-Regler, Typ: RB-108


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 3.423 mm
  • Kleinste Breite = 1.880 mm
  • Höhe über Auspuff = 2.134 mm


  • Radstand = 2.076 mm
  • Bodenfreiheit = 330 mm
  • Betriebsgewicht = 2.616 kg


Bereifung[Bearbeiten]

"Standardbereifung:"

  • Vorne = 7.50-18 AS Front
  • Hinten = 14-30 AS


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 65,9 l
  • Motoröl = 14,8 l
  • Kühlsystem = 20,5 l
  • Getriebe = 43,2 l
  • Ölbadluftfilter = 1,9 l
  • Hintere Radnaben = 1,89 l


Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit Sitzbank, Dreispeichen Lenkrad, Öldruck- und Temperaturanzeige


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Zapfwelle
  • Hydraulischer Kraftheber


Sonstiges[Bearbeiten]

  • Seriennummern des Modell VAD-6/CROPMASTER = 10001 bis 11260


"Legende:"


  • "VA" steht für Vehicle Agricultural


  • "D" steht für Diesel
  • "6" steht für die Anzahl der Zylinder
  • "100" bedeutet mit Kraftheber
  • "200" bedeutet ohne Kraftheber


"Zusatzbezeichnungen:"


  • "U" bedeutet amerikanisches Modell
  • "G" bedeutet deutsches Modell
  • "M" bedeutet ohne Kraftheber und Zapfwelle


Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • David Brown 1939-1972 (Allan T. Condie)
  • sites.google.com/site/deerebrown/david-brown-info
  • dbtractors.co.uk
  • David Brown Tractor-Club
  • OLDTIMER TRAKTOR Ausgabe 7/2022, Seite 88 ff.



Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „David Brown“