Traktorenlexikon: Eicher 3108

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Eicher“
Eicher Eicher 3108
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Eicher
Modellreihe: Economy - Reihe
Modell: Eicher 3108
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1982 ( ab 1985 Turbo )–1985 ( bis 1990 Turbo )
Maße
Eigengewicht: 5400 ( Elsbett: 5475 ) kg
Länge: 4260 mm
Breite: 2345 mm
Höhe: 2750 mm
Radstand: 2730 mm
Bodenfreiheit: 470 mm
Spurweite: vorne: 1770/1840 mm
hinten: 1720/1850 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 5850 mm
Standardbereifung: vorne: 14.9-26
hinten: 18,4 R 38
Motor
Nennleistung: 79,1 kW, 108 PS
Nenndrehzahl: 2300/min
Zylinderanzahl: 6 ( Elsbett: 3 )
Hubraum: 5890 ( Elsbett: 3890 ) cm³
Drehmomentanstieg: 30 ( Elsbett ) %
Kraftstoff: Diesel ( Vielstoff )
Kühlsystem: Luftkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe: 20V/9R
Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h

Den Eicher 3108 gab es nur als Allrad, sowie ab 1985 mit Turbolader. Auf der Agritechnica 1989 stellte Eicher den 3108 mit einem Rapsölmotor vor, den als "Elsbett - Traktor" bezeichneten Schlepper ging nie in Serie. Nach Abschluss des Versuchs wurde er mit einem Eicher-Motor, EDL 6-5 T ausgerüstet und verkauft.

Motor[Bearbeiten]

Eicher, Typ: EDL 6 - 4, ( ab 1985 Typ: EDL 6 - 7 Turbo ), luftgekühlter Viertakt-6-Zylindermotor mit Direkteinspritzung, ab 1985: luftgekühlter Viertakt-6- Zylindermotor mit Turbolader und Direkteinspritzung, 1989 als Prototyp mit 3 - Zylinder - Elsbettmotor. Mit Druckumlaufschmierung, hängende Ventile, untenliegende-zahnradgetriebene Nockenwelle, siebenfach-gelagerte Kurbelwelle, Bosch-Einspritzung und Einzel-Radialgebläse.

  • Bohrung = 100 mm, Hub = 125 mm
  • Verdichtung = 17 : 1 ( Mit Turbo = 15,5 : 1 )

Elsbett-Schlepper

  • Eicher-Elsbettmotor, Dreizylinder-Vielstoff-Hubkolbenmotor mit Abgas-Turbolader, Gelenkkolben, Rotationsspülung und Ölkühler.
  • Bohrung = 115 mm, Hub = 125 mm
  • Max. Drehmoment = 430 Nm bei 1500 U/min.
  • Wirkungsgrad = 40 %

Kupplung[Bearbeiten]

F&S Einscheibentrockenkupplung mit Zentrifugalkühlung

Getriebe[Bearbeiten]

  • ZF-Sechsgang-Wechselgetriebe Typ: T 3345
  • Zwei Gruppen und Umkehrung und Untersetzung
  • 20 Vorwärts-und 9 Rückwärtsgänge

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

40km/h

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Unabhängige-lastschaltbare Motorzapfwelle
  • Zweifach schaltbar, 540 oder 1000 U/min.

Bremsen[Bearbeiten]

hydraulische Allradbetriebsbremse, hinten Trommelbremse, vorne Scheibe auf Kardanwelle, manuell betätigte Lenkbremse

Achsen[Bearbeiten]

  • ZF-Pendel- Lenktriebachse, Typ: APL 1552, Planetenachse mit Sperrdifferential Locomatic
  • Achslast vorne = 2025 kg, hinten = 3450 kg
  • Differentialsperre mit Locomatic

Lenkung[Bearbeiten]

  • ZF-Servostat mit Konstantstrom ( Hydrostatische-Lenkung )

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Dreipunkt-Regelhydraulik, Kat.II mit EHR
  • Zugraft-und Lageregelung incl. Schwimmstellung
  • Max. Förderleistung = 50,6 l/min. bei max. 175 bar
  • Hubkraft = 66 kN/ 6610 kp

Steuergeräte[Bearbeiten]

bis zu 3xdw

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge: 4,26 m / Breite: 2,345 m / Höhe: 2,75 m mit Kabine
  • Elsbettschlepper: Leergewicht = 5475 kg, zul. Gesamtgewicht = 7300 kg

Bereifung[Bearbeiten]

vorne: 14,9-26 oder 16,9-26, hinten: 18,4 R 38

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 241 l
  • Getriebe = 42 l

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

vollverglaste Sicherheitskabine mit Gebläse, Standheizung, Komfortsitz und höhenverstellbarem Lenkrad.

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Eicher - Das Typenbuch ( A. Mößmer )
  • Eicher-Elsbett-Prospekt

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Eicher“