Traktorenlexikon: Eicher ED 30

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Eicher“
Eicher ED 30
Eicher ED 30
Basisdaten
Hersteller/Marke: Eicher
Modellreihe: ED
Modell: ED 30
Bauweise: rahmenlose Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1955–1956
Stückzahl: 79
Maße
Eigengewicht: 2170 kg
Länge: 3035 mm
Breite: 1580 mm
Höhe: 1715 mm
Radstand: 1888 mm
Bodenfreiheit: ca. 370 mm
Spurweite: vorne: 1250 mm
hinten: 1500 mm
Standardbereifung: vorne: 5.50-16
hinten: 11-28, 9-36
Motor
Nennleistung: 22 kW, 30 PS
Nenndrehzahl:
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 2851 cm³
Kraftstoff: Diesel
Antrieb
Antriebstyp: Hinterradantrieb
Getriebe:
Höchstgeschwindigkeit: 19 km/h

Der ED 30 war der erste Eicher-Schlepper mit dem eigenen Zweizylindermotor ED2b. Im Oktober 1955 kam der ED 30 zur Auslieferung. Sein Motor, der ED2b hatte einen Hubraum von 2581 cm³ und leistete 30 PS bei 1500 U/min. Ab Oktober 1956 erhöhte man die Leistung des ED 30 auf 33 PS und bezeichnete ihn nun mit ED 33. Vom ED 30 wurden in diesem einen Jahr Bauzeit nur 79 Traktoren gebaut.

Motor[Bearbeiten]

2-Zylinder-/4-Takt-Direkteinspritz-Reihen-Diesel

Kupplung[Bearbeiten]

Hersteller: F&S

Typ: G 22 z

Getriebe[Bearbeiten]

5 Vorwärtsgänge, 1 Rückwärtsgang, 1 Kriechgang

Hersteller: ZF

Typ: A 15 D

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Gang Geschwindigkeiten bei Bereifung 9-36 AS (km/h)
Kriechgang 1,80
1. Gang 3,47
2. Gang 5,52
3. Gang 7,79
4. Gang 11,96
5. Gang 19,50
mit Schnellgang (6. Gang) 28
Rückwärtsgang 4,35

Zapfwelle[Bearbeiten]

Getriebe-Zapfwelle: 550 U/min; 17,3 m/sek bei Ø 220mm

Riemenscheibendrehzahl 1500 U/min

Bremsen[Bearbeiten]

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Hydraulikhersteller: ZF-Bosch

  • Pumpentyp 1: HY/ZE 32 AL 4
  • Pumpentyp 2: HY/ZEA 32 L 1

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • Batterie: 12V / 135 AH
  • Anlasser: Bosch BNG 2,5/12 CR 9z 13
  • Lichtmaschine: Bosch REE 130/12/1500 CR7

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Kraftstoffbehälter: 38 l
  • Motoröl einschl. Ölfiltertopf: 12 l (Sommer: HD-Öl SAE 30 ; Winter: HD-Öl SAE 20)
  • Wechselgetriebe: 8 l (Getriebeöl SAE 90)
  • Ausgleichsgetriebe: 11 l (Getriebeöl SAE 90) – (bei Kriechgang + 15 l; Getriebeöl SAE 90)
  • Ölbadluftfilter: 0,8 l
  • Kraftheberanlage: 4,5 l (HD-Öl SAE 30)

Kabine[Bearbeiten]

Serienmäßig wurde der Eicher ohne Kabine ausgeliefert. Auf Wunsch konnte ein Fritzmeier-Verdeck angebaut werden.

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Riemenscheibe: 150 mm Breite, 220 mm Durchmesser, Drehzahl: 1500/min
  • Einspritzpumpe: Fa. Deckel PSF 12-2202 A 1
  • Einspritzdüsen: Fa. Deckel DFO 18 K 3

Literatur[Bearbeiten]

  • Walter Sack: Eicher – Traktoren und Landmaschinen. Podszun Verlag
  • Albert Mößmer: Eicher – Das Typenbuch. Geramond Verlag
  • Michael Bruse, Karl Vermoesen: Alle Traktoren von Eicher. Band 1 und 2, Klaus Rabe Verlag

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Eicher“