Traktorenlexikon: Eicher Kombi G 200

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Eicher“
Eicher Kombi G 200
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Eicher
Modellreihe: Kombi G
Modell: Kombi G 200
Bauweise: Halbrahmenbauweise
Produktionszeitraum: 1959–1962
Stückzahl: 791
Maße
Eigengewicht: 1400 kg
Länge: 3880 mm
Breite: 1580 mm
Höhe: 1470 mm
Radstand: 2560 mm
Bodenfreiheit: 40 cm mm
Spurweite: vorne: 1250–2000 mm
hinten: 1250–1950 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 5,8 m mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 6,8 m mm
Standardbereifung: vorne: 5.50-16
hinten: 8-28
Motor
Nennleistung: 14,6 kW, 20 PS
Nenndrehzahl: 2000 U/min/min
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 1700 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: luftgekühlt
Antrieb
Antriebstyp: Hinterradantrieb
Getriebe: 6/1-Getriebe
Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h

Der ab 1959 gebaute Kombi G 200 ist ein 20-PS-Geräteträger von Eicher. Bis 1962 wurden fast 800 Exemplare in Halbrahmenbauweise (Zweiholmsystem) gefertigt.

Motor[Bearbeiten]

  • Zweizylinder-Viertakt-Direkteinspritz-Dieselmotor
  • EDK 2a

Kupplung[Bearbeiten]

Hersteller: Häussermann, Lamellen- und Kupplungsbau, Stuttgart

Art: Einscheiben Trockenkupplung Typ A10-436 (betätigt durch Fußhebel)

Getriebe[Bearbeiten]

Hersteller: Zahnradfabrik Friedrichshafen, Typ A5/6

Gangzahl: 6 Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang

Gesamtübersetzung:

  1. Gang: 277,0:1
  2. Gang: 160,0:1
  3. Gang: 94,4:1
  4. Gang: 57,8:1
  5. Gang: 36,9:1
  6. Gang: 21,8:1

Rückwärtsgang: 115,5:1


Getriebeöl: 8,5 L im Getriebe, 3 L in den Endantrieben

vorgeschriebener Ölwechsel nach 500 Betriebsstunden

Ausgleichgetriebesperre: selbsttätig ausrückend, durch Handhebel zu betätigen

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts (bei 2000 U/min)[Bearbeiten]

  1. Gang: 1,43 km/h
  2. Gang: 2,48 km/h
  3. Gang: 4,20 km/h
  4. Gang: 6,87 km/h
  5. Gang: 10,87 km/h
  6. Gang: 18,28 km/h

Rückwärtsgang: 3,46 km/h

Zapfwelle[Bearbeiten]

Abmessung: Keilwelle 29 x 34,9 x 8,7

Übersetzungsverhältnis: 3,4:1

Drehzahl: 588 U/min bei 2000 U/min des Motors

Antrieb: Als Getriebezapfwelle

Lagemaße am Schlepper: 475mm über dem Boden

Bremsen[Bearbeiten]

Fuß-/Handbremse: kombiniertes Bremssystem, wirkt mechanisch auf die Innenbackenbremsen auf den Ritzelwellen. Feststellung durch den Handzug.

Lenkbremsen: geteiltes Hauptpedal

Lenkung[Bearbeiten]

  • Normale Lenkungsweise betätigt durch Handrad mit Kurbelgriff (wirkt auf Vorderräder)
  • mit Hangsteuerung betätigt durch Handkurbel (wirkt auf Hinterachse)

Lenkgetriebe mit ÖL SAE 90 abschmieren

Kraftheber und Hydrauliksystem[Bearbeiten]

Art: ölhydraulisch, System Eicher

Ein Arbeitszylinder wirkt auf den Dreipunktanbau, ein zweiter auf eine Hubwelle im Rahmen.

Pritsche[Bearbeiten]

Abmessung: 1,72 x 1,25 x 0,22 m

Tragfähigkeit: 0,5 t bei Transporten auf der Straße / 0,75 t bei Transporten auf dem Acker

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Ausführung elektrisch 12V entsprechend StVZO

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Breite: 1580 mm (1480–2160 mm)

Bereifung[Bearbeiten]

Vorne: 5,50-16 AS Front (Felgengröße 3,50 D x 16)

Hinten: 8,28 AS (Felgengröße W 7 x 28)

Füllmengen (ÖL: SAE/HD/20/30)[Bearbeiten]

Kraftstofftank: 30 L

Kurbelgehäuse einschl. Kurbelgehäuse: 9,5 L (Erfahrungsgemäß aber 6,5 L)

Ölbadluftfilter: ca. 0,5 L

Getriebe: 8 L (SAE90)

2 Portale je 1,5 L

Lenkung: ca 0,25 L

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Sämaschine

Drillmaschine

Mähbalken

Gesundheitssitz

Literatur[Bearbeiten]

Schlepper-Prüffeld Darmstadt "Bericht über die technische Prüfung Nr 195 des EICHER-Kombi-Geräteträgers G200, 20PS"

Bedienungsanleitung G200

Ersatzteilliste G200

ZF A-5/5 und A-5/6 Anleitung zur Bedienung und Wartung/ETL

Reparaturleitfaden EDK1-6

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Eicher“