Traktorenlexikon: Fiat 250/250 DT

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Fiat“
Fiat 250 (DT)
Fiat 250
Basisdaten
Hersteller/Marke: Fiat
Modellreihe: Nastro d'Oro
Modell: 250 (DT)
Produktionszeitraum: 1968–1974
Maße
Eigengewicht: 1.220 (DT: 1.395) kg
Länge: 2.740 mm
Breite: 1.290 mm
Höhe: 1.570 mm
Radstand: 1.700 (DT: 1.730) mm
Bodenfreiheit: 470 mm
Spurweite: vorne: 1.050-1.650 mm
hinten: 1.000-1.700 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 2.800 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 3.240 mm
Standardbereifung: vorne: 5.00-15 ASF (DT: 7.50-16 AS)
hinten: 10-24 AS
Motor
Nennleistung: 18,4 kW, 25 PS
Nenndrehzahl: 2.250/min
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 1.560 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heck- oder Allradantrieb
Getriebe: 6V/2R
Höchstgeschwindigkeit: 25 km/h

Das Einstiegsmodell der im Jahr 1968 vorgestellten "Nastro d'Oro"-Baureihe war der Fiat 250 (DT). Mit Heck- und Allradantrieb standen wieder beide Antriebsformen in der Preisliste. Inzwischen hatte auch bei den kleineren Schleppern die Direkteinspritzung Einzug gehalten. Der Fiat 250 (DT) war wie sein Vorgänger als Tragschlepper konzipiert.


Motor[Bearbeiten]

  • Fiat, Typ: 852 A, stehender wassergekühlter Reihen-Viertakt-Zweizylinder-Saugmotor mit Direkteinspritzung, Druckumlaufschmierung mittels Zahnradpumpe, integriertem Bosch-Drehzahlregler, trockene Zylinderlaufbuchsen, hängende Ventile, zahnradgetriebene Nockenwelle, Fiat-Kraftstoffpumpe, Ölbadluftfilter, Fiat-Zapfendüse, dreifach-gelagerter Kurbelwelle, Bosch-Einspritzpumpe sowie Kühler mit Thermostat und Lüfter.


  • Bohrung = 95 mm, Hub = 110 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 17:1
  • Drehmoment bei Höchstleistung = 7,36 mkg
  • Max. Drehmoment = 8,03 mkg bei 1.400 U/min.
  • Geregelter Drehzahlbereich = 600 bis 2.400 U/min.
  • Einspritzmenge = 45 bis 47 mm³/Hub und 1.125 U/min.
  • Max. Einspritzdruck = 225+5 bar


  • Fiat-Kraftstoffpumpe, Typ: EP/KS 22 A-LA/10
  • Bosch-Einspritzpumpe, Typ: PES 2 A 80 B 410/L4/101
  • Fiat-Einspritzdüse, Typ: EPPZ 10 F1
  • Kühler-Lüfter mit vier Blätter und 320 mm Durchmesser


Kupplung[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, trockene Fiat-Einscheibenkupplung

216 mm Scheiben-Durchmesser


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes Fiat-Gruppen-Gleitgetriebe
  • Wechselgetriebe mit drei Vorwärts- und einem Rückwärtsgang
  • Gruppengetriebe mit zwei Gruppen


6 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgang


Gesamtübersetzung:


  • 1.Gang = 185,23:1
  • 2.Gang = 108,82:1
  • 3.Gang = 66,89:1
  • 4.Gang = 48,53:1
  • 5.Gang = 28,51:1
  • 6.Gang = 17,52:1
  • 1.Rückwärtsgang = 122,0:1
  • 2.Rückwärtsgang = 31,95:1


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten mit Bereifung 10-24 AS


  • 1.Gang = 2,36 km/h
  • 2.Gang = 4,02 km/h
  • 3.Gang = 6,54 km/h
  • 4.Gang = 9,01 km/h
  • 5.Gang = 15,34 km/h
  • 6.Gang = 24,96 km/h


  • 1.Rückwärtsgang = 3,59 km/h
  • 2.Rückwärtsgang = 13,69 km/h


Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Handhebel-betätigte, kupplungsabhängige Getriebezapfwelle, als Wegzapfwelle schaltbar

Stummel = 1 3/8"- 6 Keile (Form-A)

  • Einfach schaltbar, 540 U/min.


540 U/min. bei 2.117 U/min.- Motordrehzahl

  • Übertragbare Leistung = 22,9 PS

574 U/min. mit Nenndrehzahl

  • Übertragbare Leistung = 23,9 PS


Gangabhängige Zapfwelle mit 11,95 Zapfwellenumdrehungen je Radumdrehung


  • Zapfwelle für Zwischenachsgeräte

Stummel = 1 3/8"- 10 Keile

  • 994 U/min. mit Nenndrehzahl


  • Optional Riemenscheibe mit 210 mm Durchmesser und 120 mm Breite

1.430 U/min. mit Nenndrehzahl


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte Trommelbremse auf die Differential-Halbwellen der Hinterachse wirkend, als Einzelradbremse ausgebildet
  • Handhebel-betätigte Feststellbremse auf das Getriebe wirkend

Max. mittlere Verzögerung = 4,4 m/s² bei 32 kg-Pedaldruck (Bremsweg = 8,0 m mit 25,0 km/h)

Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd aufgehängte Teleskop-Vorderachse

Siebenfach-verstellbare Spurweite durch herausziehen und Radscheiben = 1.050 bis 1.650 mm


  • Wahlweise als pendelnd-aufgehängte Lenktriebachse


  • Starre Hinterachse mit Ritzel, Kronenrad und Stirnradantrieb
  • Pedal-betätigte Kegelrad-Differentialsperre

Siebenfach-verstellbare Spurweite mit Verstellfelgen und Radumschlag = 1.000 bis 1.700 mm


  • Vordere Achslast = 450 kg
  • Hintere Achslast = 620 kg


Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische Lenkung mit Ritzel und Kegelrad


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Auf Wunsch hydraulischer Fiat-Kraftheber
  • Ein einfachwirkendes Steuergerät
  • Dreipunktaufhängung der Kategorie I


Funktionen = Heben, Senken, Position- und Lageregelung


  • Max. Förderleistung = 9,3 l/min. bei 147 bar
  • Leistung der Hydraulik = 3,14 PS


Hubweg = 420 mm

  • Max. Hubkraft an den Koppelpunkten = 800 kg


Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12 Volt-Einrichtung
  • Batterie, 12 V-77 Ah


  • Fiat-Anlasser, Typ: M 125-3/12 S (4,6 PS)
  • Fiat-Lichtmaschine, Typ: A 12 M-124/12/42 X


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge ohne Kraftheber = 2.740 mm
  • Länge über alles = 2.950 mm
  • Breite je nach Spurweite = 1.290 bis 1.990 mm
  • Höhe über Lenkrad = 1.570 mm
  • Radstand = 1.700 mm (DT = 1.730 mm)
  • Bodenfreiheit unter dem Getriebe = 470 mm


Bereifung[Bearbeiten]

Standardbereifung

  • Vorne = 5.00-15 AS Front (DT = 7.50-16 AS)
  • Hinten = 10-24, 9.5-24 und 11.2-24 AS


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 29,0 l
  • Motoröl = 4,2 l
  • Kühlsystem = 7,0 l
  • Getriebe und Hinterachse = 6,1 l
  • Endantrieb = 1,9 l
  • Hydraulik = 3,5 l
  • Ölbadluftfilter = 0,28 l


Verbrauch[Bearbeiten]

  • Kraftstoffverbrauch = 5,6 l/h oder 198 g/PSh bei 24,0 PS und Nenndrehzahl


Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit gefederter Sitzschale incl. Kissen, Lade- und Öldruckanzeige und Muschelkotflügel


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • OLDTIMER TRAKTOR Ausgabe 08/2016, Seite 14 ff.
  • dlg. testberichte. de (OECD-Nr. 265)
  • fiatagri-info. com
  • tractordata. com



Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Fiat“