Traktorenlexikon: Ford 4000

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“
Ford Motor Company LTD 4000 (A)
Ford 4000
Basisdaten
Hersteller/Marke: Ford Motor Company LTD
Modellreihe: 1000
Modell: 4000 (A)
Produktionszeitraum: 1964–1975
Maße
Eigengewicht: 2689 ( A: 2870 ) kg
Länge: 3500 mm
Breite: 1880 mm
Höhe: 2460 mm
Radstand: 2146 ( A: 2160 ) mm
Bodenfreiheit: 440 mm
Spurweite: vorne: 1320 - 2030 mm
hinten: 1420 - 2030 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 3050 ( A: 4500 ) mm
Standardbereifung: vorne: 7,50-16 AS Front/6 PR
hinten: 12,4/11-36 AS/6 PR /13,6-36
Motor
Nennleistung: 38 ( ab 1968: 44 ) kW, 52 ( ab 1968: 60 ) PS
Nenndrehzahl: 2200/min
Zylinderanzahl: 3
Hubraum: 3243 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterrad / Allrad
Getriebe: 8 Vorwärts 2 Rückwärts
Höchstgeschwindigkeit: 20 oder 25 km/h

Mit der Einführung der "Force" - Modelle 1968 wurde die Leistung des Ford 4000 von 52 auf 60 PS erhöht und auf die Zusatzbezeichnung "Major" verzichtet.

Motor[Bearbeiten]

  • Ford, ab 1968 Typ: 201 DF, wassergekühlter Viertakt - Dreizylinder - Reihenmotor mit Direkteinspritzung, Einspritzverteilerpumpe, Thermo-Start und Thermostat.
  • Bohrung = 111,76 mm / Hub = 111,76 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 16,5 : 1
  • max. Drehmoment = 174 Nm bei 1400 U/min. ( ab 1968: 225 Nm bei 1300 U/min. )

Kupplung[Bearbeiten]

  • Einscheiben - Trockenkupplung ( 279 mm Durchmesser )
  • Oder Einscheiben - Trockenkupplung und hydraulische Lamellenkupplung

Getriebe[Bearbeiten]

  • Ford - Zweistufengetriebe ( Alle Zahnräder im Dauereingriff )
  • 7 Vorwärts - und 2 Rückwärtsgänge ( als Schnellgangausführung: 8 Vorwärtsgänge )

2 Hebel 8 Gang Schaltgetriebe.

Gang Übersetzung
Erster 14,49
Zweiter 11,61
Dritter 6,61
Vierter 4,85
Fünfter 4,06
Sechster 3,25
Siebter 1,85
Achter 1,36
Rückwärts low 10,08
Rückwärts high 2,82


Gesamtübersetzung: 15,75:1

  • Optional: Ford - Select-O-Speed - Getriebe ( drei ständig im Eingriff stehende Planetenradsätze )
  • Unter last Schalten ohne zu kuppeln
  • 9 Vorwärts - und 2 Rückwärtsgänge ( als Schnellgangausführung: 10 Vorwärtsgänge )

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Angaben in km/h

bei Motordrehzahl (1/min) 1000 1800 2200
im 1.Gang (1L) 1,1 2,0 2,5
im 2.Gang (2L) 1,4 2,5 3,2
im 3.Gang (3L) 2,5 4,5 5,6
im 4.Gang (4L) 3,4 6,1 7,6
im 5.Gang (1H) 4,1 7,4 9,1
im 6.Gang (2H) 5,1 9,2 11,3
im 7.Gang (3H) 9,0 16,2 19,9
im 8.Gang (4H) 12,3 22,2 27,0
im Rückwärts low 1,7 3,1 3,7
im Rückwärts high 5,9 10,6 13,0

Der 8.Gang (4H) ist nicht als Vorwärtsgang zugelassen, da die eingetragene Höchstgeschwindigkeit 20km/h beträgt.

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Unabhängige Zapfwelle

540 1/min +/- 10 1/min @ 1800 1/min Motordrehzahl
Durchmesser 34,9mm

  • bei Select-O-Speed auf Wunsch Wegzapfwelle und Zapfwellengeschwindigkeit umschaltbar auf 1000 U/min.
  • Zapfwellenleistung = 42,5 PS

Bremsen[Bearbeiten]

  • Progressive Ölbad - Scheibenbremse, als Lenkbremse trennbar

3 Scheibenbremsen pro Seite a 20cm Durchmesser.

Handbremse[Bearbeiten]

Standard: Feststellen der Fussbremse
Optional: 2 trocken Scheibenbremsen auf dem Getriebe Antriebsritzel wirkend mit 218,7 cm² Reibfläche

  • Mit Select-O-Speed - Getriebe automatisch wirkende Feststellbremse

Achsen[Bearbeiten]

  • Vorderachse mit Teleskop - Kastenprofil und verstellbarer Spurweite
  • Hinterachse doppelt untersetzt, mit quadratisch ausgeführtem Gehäuse und verstellbarer Spurweite
  • Optional: automatische Spurweitenverstellung durch Motorkraft
  • Optional: Lenk - Triebachse, pendelnd gelagert mit seitlicher Gelenkwelle

Lenkung[Bearbeiten]

Kugelumlauflenkung mit 4,8 Umdrehungen.
Übersetzung: 24,2:1
Optional: Servolenkung mit einer Zahnradpumpe und ca. 60 kg/cm² maximaler Lenkunterstützung.

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Ford - Einhebel - Regelhydraulik, Kat. I/II mit mechanischer Oberlenkerregelung

Positions- oder Niveaugesteuertes System mit 2 Zylindern für den Fronlader und einem für die Ackerschiene, zusammen und einzelnd steuerbar.
Druck: 175 kg/cm²
Kolbenhubpumpe wenn vom Motorangetrieben
Zahnradpumpe wenn PTO angtrieben.

  • Kolbenpumpe mit Ölstromregler = 20,1 l/min. / Hubkraft = 1452 kg

Steuergeräte[Bearbeiten]

keine

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • Lichtmaschine, 12V - 128 Ah

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]


Höhe bis Ende Auspuff (je nach Ausrüstung): 203cm
Höhe bis Motorhaube: 135cm
Bodenfreiheit Vorderachse: 53,3cm
Bodenfreiheit unter Getriebe (Hinterachse): 31,9cm
Höhe zum Lenkrad: 145cm
Länge über alles: 321cm
Breite bei minimaler Spur: 162cm
Breite bei maximaler Spur: 222cm
Radstand bei minimaler Spur: 192cm
Wendekreis: 366cm
Wendekreis mit Bremse: 305cm

  • Gewicht Hinterradantrieb = 2200 kg ; ab 1968: 2660 - 3250 kg ( je nach Ausrüstung )
  • Gewicht Allrad = 2870 - 4000 kg ( je nach Ausrüstung )

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung Hinterradantrieb: vorne = 7.50-16 / hinten = 11-36
  • Optional hinten = 12-36 und 14-30
  • Standardbereifung Allrad: vorne = 9.5-24 / hinten = 16.9-30
  • Optional vorne = 9-24, 10-24, 11-24 / hinten = 14-30, 14-34, 12-36, 12-38

Füllmengen[Bearbeiten]

Kraftstofftank: 60,5 Liter
Kühlmittel: 13,2 Liter
Motoröl ohne Filter: 5,65 Liter
Ölfilter: 1,93 Liter
Getriebe: 12,5 Liter
Select-O-Speed - Getriebe: 11,6 liter Hydraulik und Hinterachse: 26,5 liter Differential und PTO: ca. 31 Liter
Lenkung: 0.65 Liter
Servolenkung: 1,76 Liter

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Sicherheitsrahmen mit verstellbarem - gefedertem Komfortsitz
  • Instrumente: Traktometer; Kraftstoffanzeiger; Fernthermometer; Öldruck - Kontrolleuchte; Ladekontrolleuchte; Getriebeöl - Kontrolleuchte bei Select - Getriebe; Geschwindigkeitsanzeige bei Schnellgangausführung
  • Auf Wunsch: Allwetterdach oder Edscha - Kabine, EK 4003

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Frontkotflügel; Ackerschiene mit Spannketten und Stabilisierungsstreben; Frontlader - 775; Allradantrieb;

Literatur[Bearbeiten]

  • Ford Traktoren 1964 - 1981 ( Sandrieser / Lindner )

Quellen[Bearbeiten]

FORD TRACTOR Operator's Handbook

Weblinks[Bearbeiten]

  • Konedata
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“