Traktorenlexikon: Ford 4130

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“
Ford-New Holland 4130
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Ford-New Holland
Modellreihe: 30er-Serie
Modell: 4130
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1990–1996
Maße
Eigengewicht: 2792 ( A: 3130 ) kg
Länge: 3521 ( A: 3688 ) mm
Breite: 1771 mm
Höhe: 2438 mm
Radstand: 2146 ( A: 2136 ) mm
Bodenfreiheit: 353 mm
Spurweite: vorne: 1341 - 2023 ( A: 1319 - 1926 ) mm
hinten: 1515 - 2026 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 3632 ( A: 3860 ) mm
Standardbereifung: vorne: 7,50-16 ( A: 9,50-24 )
hinten: 14,9-28
Motor
Nennleistung: 41,2 kW, 56 PS
Nenndrehzahl: 2200/min
Zylinderanzahl: 3
Hubraum: 3293 cm³
Drehmomentanstieg: 19 %
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterrad/Allrad
Getriebe: 8V / 8R
Höchstgeschwindigkeit: 37,1 km/h

Als Nachfolger des Ford 4110 behielt der Ford 4130 sein bisheriges Aggregat, allerdings wurde seine Leistung auf 56 PS angehoben. Ebenfalls war bei diesem Modell von Anfang an das Dual Power-Wendegetriebe erhältlich.

Motor[Bearbeiten]

  • Ford, Typ: K 201 CID NA, wassergekühlter Viertakt-Dreizylinder-Reihen-Saugmotor mit Direkteinspritzung, Querstrom-Zylinderköpfen, durchflußgesteuerte Einspritzanlage, 4-fach gelagerte Kurbelwelle, Trockenluftfilter und 4-Rollen- Einspritzpumpe.
  • Bohrung = 111,8 mm, Hub = 111,8 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 16,3 : 1
  • Anfahrmoment = 119 % bei 1000 U/min.
  • Drehzahlabfall = 45 %
  • Arbeitsdruck = 6,8 daN/cm²
  • Max. Drehmoment = 211 Nm ( 21,6 mkp ) bei 1200 U/min.

Kupplung[Bearbeiten]

  • Einscheiben-Trockenkupplung ( Durchmesser = 330 mm )
  • Hydraulische Lamellenkupplung für Zapfwelle

Getriebe[Bearbeiten]

  • Ford-Sychron-Wendegetriebe
  • Wechselgetriebe mit vier synchronisierten Gängen in zwei Gruppen
  • 8 Vorwärts-und 8 Rückwärtsgänge
  • Optional mit Dual Power-Lastschaltung
  • Dual Power verbindet das acht Ganggetriebe mit einem Planetenuntersetzungsgetriebe
  • Dual Power erhöht die Zugkraft um 23,5 % bei 22 % reduzierter Geschwindigkeit
  • 16 Vorwärts-und 8 Rückwärtsgänge
  • Optional mit Kriechgängen

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • Vorwärts = 3,2 - 37,1 km/h.
  • Rückwärts = 3,2 - 25,9 km/h.

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Unabhängige-lastschaltbare Motorzapfwelle, 1 3/8" - 6 Keil mit Anlaufsteuerung
  • Normdrehzahl, 540 U/min. bei 1756 U/min.- Motordrehzahl
  • Optional mit Sparzapfwelle = 540 E bei 1451 U/min.- Motordrehzahl
  • Zapfwellenleistung bei Normdrehzahl = 44 PS/32,8 kW ( bei Nenndrehzahl = 53 PS/39,5 kW )

Bremsen[Bearbeiten]

  • Mechanische Ölbad-Scheibenbremse in der Hinterachse, als Lenkbremse zu verwenden
  • Feststellbare separate Handbremse
  • Optional mit hydraulischer Anhängerbremse

Achsen[Bearbeiten]

  • Hinterradantrieb mit Teleskop-Pendelachse
  • Allrad mit Carraro-Lenktriebachse, pendelnd gelagert mit zentraler Gelenkwelle und Lamellenselbstsperrdifferential
  • Hinterachse mit fußbetätigter Klauendifferentialsperre

Lenkung[Bearbeiten]

  • Hydrostatische Lenkung
  • Lenkeinschlag = 55 Grad
  • Lenkhydraulik = 13,6 l/min.

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Ford-Dreipunkt-Regelhydraulik, Kat. I/II mit mechanischer Oberlenkerregelung
  • Zugkraft, Misch-oder Lageregelung
  • Hydraulikölkühler und manuelle Durchflußregelung ( Optional mit automatischer Druchflußregelung )
  • Konstantstromsystem mit 31,4 l/min. bei 176 bar / Hubkraft = 1987 kg
  • Optional mit Zusatzpumpe = 54,2 l/min. bei 173 bar / Hubkraft mit 25 mm Zusatzhubzylindern = 2682 kg

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Zwei doppeltwirkende Zusatzsteuerventile mit Vierwegregelung
  • Bei Zusatzpumpe mit bis zu vier Zusatzsteuerventile

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12V-Lichtanlage nach STVZO / Lichtmaschine, 12V-70 A / Batterie, 12V- 107 Ah / 8-und 30 A Steckdose / 7-polige Anhängersteckdose

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge = 3521 mm ( Allrad = 3688 mm ), breite = 1771 mm, höhe = 2438 mm mit Deluxe Kabine

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung vorne = 7,50-16 ( Allrad = 9,50-24 ), hinten = 14,9-28
  • Optional vorne = 7,50-18, 11,2 R 24 und 11,2-28, hinten = 16,9-30 und 13,6-36

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 65,5 liter ( mit Zusatztank = 95,8 liter )
  • Motoröl = 6,6 liter
  • Getriebe 8/8 = 9,4 liter
  • Getriebe 16/8 = 8,4 liter
  • Differential und Hydraulik = 34 liter
  • Servolenkung = 2,2 liter
  • Allrad-Vorderachse = 5,5 liter
  • Kühlsystem = 11,4 liter

Verbrauch[Bearbeiten]

  • Spezifischer Verbrauch = 275 g/kWh bei Nenndrehzahl
  • 14,4 l/h bei Nenndrehzahl

Kabine[Bearbeiten]

  • Sekura-Deluxe Kabine, Typ: SEK 580 S 90 mit ebenen Boden und 4,6 m²-Glasfläche, arretierbare Glastüren, Seiten-, Heck-und Dachluke ausstellbar, schallisoliert, 83 dB (A), dreistufen Druckgebläse mit Heizung und verstellbaren Düsen, vollverstellbarer Sitz mit Armlehnen, neigungsverstellbares Lenkrad, analoge Anzeigen, vier Arbeitsscheinwerfer

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Zusatzgewichte, Frontlader, Kriechgänge, Dual Power, Klimaanlage, Radio-CD, hydraulische Anhängerbremse, Allrad, Zusatztank, Zusatzpumpe, Zusatzhubzylinder, Zusatzsteuerventile, automatische Durchflußregelung

Literatur[Bearbeiten]

  • Ford-Traktoren 1981 - 1995 ( Sandrieser/Lindner )

Quellen[Bearbeiten]

  • DLG-Schleppertest

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“