Traktorenlexikon: Ford 4600

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“
Ford 4600 (A)
Ford 4600
Basisdaten
Hersteller/Marke: Ford
Modellreihe: Serie 600
Modell: 4600 (A)
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1975–1981
Maße
Eigengewicht: 2650 ( A: 2950 ) kg
Länge: 3505 mm
Breite: 1730 mm
Höhe: 2642 mm
Radstand: 2160 ( A: 2090 ) mm
Bodenfreiheit: 440 mm
Spurweite: vorne: 1320-2030 mm
hinten: 1420-2030 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 3500 ( A: 5000 ) mm
Standardbereifung: vorne: 7.50-16 ( A: 9.5-24 )
hinten: 13.6-36 ( A: 16.9-30 )
Motor
Nennleistung: 44 kW, 60 PS
Nenndrehzahl: 2200/min
Zylinderanzahl: 3
Hubraum: 3294 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterrad / Allrad
Getriebe: 8V / 2R
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h

Bitte formuliere hier einen einleitenden Satz zu dem beschriebenen Traktormodell.

Motor[Bearbeiten]

  • Ford-Motors, Typ: 201 DF, wassergekühlter Viertakt - Dreizylinder - Reihenmotor mit Direkteinspritzung, Querstrom - Zylinder, vier Kurbelwellen - Hauptlager, CAV - Verteilerpumpe und Trockenluftfilter.
  • Bohrung = 111,76 mm; Hub = 111,76 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 16,5 : 1
  • max. Drehmoment = 226 Nm ( 23,1 mkp ) bei 1400 U/min.

Kupplung[Bearbeiten]

  • Einscheiben - Trockenkupplung ( 280 mm Durchmesser )
  • Zapfwelle mit Lamellenkupplung

Getriebe[Bearbeiten]

  • Ford - Muffenschaltgetriebe
  • Zwei Gruppen zu je vier Gängen und einem Rückwärtsgang
  • Alle Zahnräder stehen im Dauereingriff
  • 8 Vorwärts - und 2 Rückwärtsgänge
  • Optional: Kriechganggetriebe mit vier zusätzlichen Gängen

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • Vorwärts = 2,4 - 27,0 km/h.; rückwärts = 3,2 - 11,6 km/h.
  • Kriechgang ab 228 m/h.

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Unabhängige - lastschaltbare Zapfwelle, 1 3/8" - 6 Keil
  • 540 U/min. bei 1800 U/min.- Motordrehzahl

Bremsen[Bearbeiten]

  • Ölbad - Scheibenbremse in der Hinterachse
  • Einzelradbremse durch getrennte Pedale
  • Mechanische Handbremse

Achsen[Bearbeiten]

  • Teleskopachse mit Spurweitenverstellung in 100 mm Abständen
  • Hinterachse als Planetenachse mit Spurweitenverstellung
  • Allrad mit Pendel - Lenkachse ohne Spurweitenverstellung
  • Mechanisch - fußbetätigte Differentialsperre
  • Differential mit vier Trabanten, Spiralverzahntes Kegel - und Tellerrad

Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische Kugelumlauflenkung; Übersetzung = 24,2 : 1
  • Optional: hydraulische Lenkhilfe ( Serie bei Allrad )

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Ford - Dreipunkt - Regelhydraulik, Kat. II mit mechanischer - doppeltwirkender Oberlenkerregelung
  • Unabhängige Hydraulik mit Zweihebelbedienung für Regelhydraulik
  • Oder: Positionssteuerung und Kombinationsregelung
  • Ölstrom - Regelventil für exakte automatische Steuerung
  • Spannketten, lange Ackerschiene und Nebenanschlussventil
  • Zahnradpumpe = 32 l/min. bei 176 bar
  • Hubkraft = 1450 kg ( Optional: Zusatzzylinder mit 1990 kg Hubkraft ); Hubweg = 665 mm
  • Optional: Zugpendel, seitliche Einstellung = 230 mm; höhe vom Boden = 260-495 mm ( je nach Bereifung )

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Nebenanschluß für Frontlader oder Mähwerksaufzug
  • Optional: Zusatzsteuerventile, einfach oder doppeltwirkend
  • Optional: Hydraulikleitungen mit Abreisskupplungen

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12V - Anlage; Lichtmaschine, 12V - 46 A, Batterie, 12V - 128 Ah; Lichtanlage nach StvZO; 7-polige Anhängersteckdose

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • länge = 3505 mm; breite = 1730 mm; höhe = 2642 mm Oberkante Sicherheitskabine ( 2200 mm Oberkante Sicherheitsrahmen )
  • Bodenfreiheit Vorderachse = 560 mm; Bodenfreiheit Getriebe = 440 mm

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung Hinterradantrieb, vorne = 7,50-16; hinten = 13,6-36
  • Optional vorne = 6,00-16; hinten = 11-36; 12-36; 12,4-36
  • Standardbereifung Allrad, vorne = 9,5-24; hinten = 16,9-30
  • Optional vorne = 9-24; 11,2-24; hinten = 12,4-30; 13,6-30

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tank = 60 liter
  • Motoröl incl. Filter = 7 liter
  • Getriebe = 13 liter
  • Hinterachse und Hydraulik = 31 liter
  • Kühlsystem = 10 liter

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Fritzmeier - Sicherheitsrahmen; gefederter - verstellbarer Komfortsitz; Traktometer; Kontrolleuchte für Öldruck - und Ladekontrolle; Beleuchtete Armaturen; ( Optional: Deluxe - Sitz mit Kopfstütze und Armlehnen )
  • Optional: Fritzmeier - Verdeck mit Seitenteile; gewölbte, hochklappbare Windschutzscheibe
  • Optional: Fritzmeier - Europa - Kabine mit zwei Türen; Heizung; Lüftung; Scheiben - Wisch - Waschanlage; ausstellbare Front - und Heckscheibe

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Zugpendel; Frontlader; Zusatz - Hydraulikzylinder; Verdeck; Sicherheitskabine; Deluxe - Sitz; Arbeitsscheinwerfer; Radgewichte; Hydraulikleitungen mit Abreisskupplungen; Zusatzsteuerventile; Radio; Kriechgänge; Anbaumähwerke; hydraulische Lenkhilfe; Allrad - Variante

Literatur[Bearbeiten]

  • Ford Traktoren 1964 - 1981 ( Sandrieser/Lindner )

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Konedata
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“