Traktorenlexikon: Ford 4830

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“
Ford-New Holland 4830
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Ford-New Holland
Modellreihe: 30er-Serie
Modell: 4830
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1990–1992
Maße
Eigengewicht: 2960 ( A: 3400 ) kg
Länge: 3650 ( A: 3818 ) mm
Breite: 1771 mm
Höhe: 2510 mm
Radstand: 2276 ( A: 2266 ) mm
Spurweite:
Wenderadius ohne Lenkbremse: 3650 ( A: 3490 ) mm
Standardbereifung: vorne: 12,4-24
hinten: 13,6 R 36
Motor
Nennleistung: 47,6 kW, 65 PS
Nenndrehzahl: 2200/min
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 4195 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterrad/Allrad
Getriebe: 8V / 8R
Höchstgeschwindigkeit: 29 oder 36,6 km/h

Noch im Jahr der Einführung der kleinen 30er-Serie stellte Ford den vier Dreizylinder-Modellen ein Vierzylinder-Modell zur Seite. Er ahmte das Erfolgsrezept des 7810 nach und besaß einen Vierzylinder-Motor im leichten Dreizylinder-Chassis. Das Aggregat stammt aus dem Ford 5610 und wurde auf 65 PS eingestellt. Obwohl der Ford 4830 als Allrad - und Hinterachsantrieb angeboten wurde, wurde er in Deutschland überwiegend als Allrad bestellt.

Motor[Bearbeiten]

  • Ford, wassergekühlter Viertakt-Vierzylinder-Reihen-Saugmotor mit Direkteinspritzung, Querstrom- Zylinderköpfe, 5-fach gelagerter Kurbelwelle, 4-Rollen-Einspritzpumpe, Trockenluftfilter und durchflußgeregelte Einspritzung.
  • Bohrung = 111,8 mm, Hub = 106,7 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 16,3 : 1
  • Max. Drehmoment = 260 Nm bei 1200 U/min.

Kupplung[Bearbeiten]

  • Einscheiben-Trockenkupplung ( Durchmesser = 330 mm )
  • Hydraulische Lamellenkupplung für Zapfwelle

Getriebe[Bearbeiten]

  • Ford-Synchron-Wendegetriebe
  • Wechselgetriebe mit vier synchronisierten Gängen und zwei synchronisierten Gruppen
  • 8 Vorwärts-und 8 Rückwärtsgänge
  • Optional mit Dual Power-Lastschaltung
  • Dual Power verbindet das achtgang Getriebe mit einem Planetenuntersetzungsgetriebe
  • Dual Power erhöht die Zugkraft um 23,5 % bei 22 % reduzierter Geschwindigkeit
  • 16 Vorwärts-und 8 Rückwärtsgängen
  • Optional mit Kriechgängen

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • Vorwärts = 3,1 - 29,7 km/h. ( Auf Wunsch = 36,6 km/h. )

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Unabhängige-lastschaltbare Motorzapfwelle, 1 3/8"- 6 Keil mit Anlaufsteuerung
  • Normdrehzahl, 540 U/min. bei 1756 U/min.- Motordrehzahl
  • Optional mit Sparzapfwelle, 540 E bei 1451 U/min.- Motordrehzahl

Bremsen[Bearbeiten]

  • Mechanisch betätigte Ölbad-Scheibenbremse in der Hinterachse, als Lenkbremse zu verwenden
  • Feststellbare separate Handbremse
  • Optional mit hydraulischer Anhängerbremse

Achsen[Bearbeiten]

  • Hinterradantrieb mit Teleskop-Pendelachse
  • Allrad mit Carraro-Lenktriebachse, pendelnd gelagert mit zentraler Gelenkwelle und Lamellenselbstsperrdifferential
  • Hinterachse mit fußbetätigter Klauendifferentialsperre

Lenkung[Bearbeiten]

  • Hydrostatische Lenkung mit neigungsverstellbarem Lenkrad
  • Lenkeinschlag = 55 Grad
  • Lenkhydraulik = 13,6 l/min.

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Ford-Dreipunkt-Regelhydraulik, Kat. II mit mechanischer Oberlenkerregelung
  • Zugkraft, Misch-oder Lageregelung
  • Hydraulikölkühler und manuelle Durchflußregelung ( Optional mit automatischer Durchflußregelung )
  • Konstantstromsystem mit 31,4 l/min. bei 176 bar / Hubkraft = 1987 kg
  • Optional mit Zusatzpumpe = 54,2 l/min. bei 173 bar / Hubkraft mit 25 mm-Zusatzhubzylindern = 2682 kg

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Zwei doppeltwirkende Zusatzsteuerventile mit Vierwegregelung bei offenem System
  • Zwei - vier doppeltwirkende Zusatzsteuerventile bei geschlossenem System

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12V-Lichtanlage nach STVZO / 8-und 30 A-Steckdose / Batterie, 12V-107 Ah / Lichtmaschine, 12V-70 A / 7-polige Anhängersteckdose

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge = 3650 mm ( Allrad = 3818 mm ), breite = 1771 mm, höhe = 2510 mm mit Deluxe Kabine

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung vorne = 12,4-24, hinten = 13,6 R 36
  • Optional vorne = 11,2 R 28

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 65,5 liter ( mit Zusatztank = 95,8 liter )
  • Motoröl = 8,5 liter
  • Getriebe 8/8 = 9,4 liter
  • Getriebe 16/8 = 8,4 liter
  • Allrad-Vorderachse = 5,5 liter
  • Radnaben-Allradachse = 0,9 liter
  • Differential und Hydraulik = 32,5 - 45,7 liter
  • Servolenkung = 2,2 liter
  • Kühlsystem = 13,8 liter

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Sekura-Deluxe-Kabine mit ebenen Boden und 4,6 m²-Glasfläche, schallisoliert, 84 dB (A), ausstellbare Seiten-, Heck-und Dachluke, arretierbare Glastüren, vollverstellbarer Sitz mit Armlehnen, neigungsverstellbares Lenkrad, analoge Anzeigen, dreistufen Druckgebläse mit Heizung und verstellbaren Düsen, vier Arbeitsscheinwerfer
  • Optional ab 1992 = Niedrig-Kabine

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Klimaanlage, Radio-CD, Kriechgänge, Dual Power, Allrad, hydraulische Anhängerbremse, Zusatztank, Zusatzsteuerventile, Sparzapfwelle, Zusatzpumpe, Zusatzhubzylinder, Niedrig-Kabine, 40 km/h-Variante

Literatur[Bearbeiten]

  • Ford-Traktoren 1981 - 1995 ( Sandrieser/Lindner )

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“