Traktorenlexikon: Ford 6000

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“
Ford 6000
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Ford
Modellreihe: 1.000 er-Baureihe
Modell: 6000
Bauweise: Rahmenbauweise
Produktionszeitraum: 1961–1964
Maße
Eigengewicht: 3.277 kg
Länge: 3.810 (RC: 3.785) mm
Breite: 1.854 mm
Höhe: 1.778 (RC: 1.727) mm
Radstand: 2.159 (RC: 2.413) mm
Bodenfreiheit: 495 (RC: 609) mm
Spurweite: vorne: 1.422-1.930 (RC: 211-414) mm
hinten: 1.626-2.083 (RC: 1.422-2.286) mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 2.896 (RC: 2.769) mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: (RC: 3.327) mm
Standardbereifung: vorne: 7.50-18 ASF (RC: 7.50-16 ASF)
hinten: 18.4-34 AS
Motor
Nennleistung: 48,1 kW, 65,4 PS
Nenndrehzahl: 2.230/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 3.947 cm³
Kraftstoff: Benzin/Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heckantrieb
Getriebe: 10 V/2 R
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h

Der erste Ford mit einer 1.000 er-Bezeichnung, stellte Ford im Jahr 1961 vor. Der als Ford 6000 bezeichnete Schlepper hatte mit der zukünftigen 1.000 er-Baureihe nichts zu tun. Vielmehr handelte es sich um einen echten Exoten, der aber mit Zuverlässigkeitsproblemen behaftet war. An den Start ging dieser Schlepper in rot-grauer Lackierung. Bereits im Jahr 1962 änderte sich die Farbkombination in blau-grau, mit der alle Übergangsmodelle versehen waren. Bei den Aggregaten standen Benzin und Diesel zur Wahl. Neben der "ALL-PURPOSE"- Variante stand auch eine "ROW CROP"- Variante im Programm.


Motor[Bearbeiten]

  • Ford, Typ: EAF, stehender, wassergekühlter Viertakt-Sechszylinder-Reihen-Saugmotor mit Direkteinspritzung, Membran-Kraftstoffpumpe, Druckumlaufschmierung mittels Zahnradpumpe, Mehrloch-Einspritzdüse, hängende Ventile, Zentrifugal-Fliehkraftregler, trockene Zylinderlaufbuchsen, Verteiler-Einspritzpumpe, siebenfach-gelagerte Kurbelwelle, Dreiring-Leichtmetall-Kolben, Ölbadluftfilter, Thermostat, Kühler und Ventilator.


  • Nenndrehzahl = 2.400 oder 2.230 U/min. (Benzin-Variante = 2.400 oder 2.300 U/min.)
  • Bohrung = 91,95, Hub = 99,06 (Benzin-Variante = Bohrung = 91,95 mm, Hub = 91,44 mm)
  • Verdichtungsverhältnis = 16,5:1 (Benzin-Variante = 8,4:1)



Kupplung[Bearbeiten]

  • Im Schwungrad verbaute Mehrscheibenkupplung, als Drehmomentbegrenzer ausgebildet, in Verbindung mit Select-O-Speed-Getriebe

Bestehend aus vier Scheiben


Getriebe[Bearbeiten]

  • Unter Last schaltbares Select-O-Speed-Getriebe
  • Drei in Reihe geschaltet Planetensätze
  • Hydraulisch-gesteuerte Ventile zur Betätigung der Festhaltebänder und Lamellenkupplungen
  • Ohne Kupplung betätigter Bedienungshebel, der mittels Schaltwalze den Ölstrom steuert


10 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgänge


Gesamtübersetzung des Select-O-Speed-Getriebe:


  • 1.Gang = 252,84:1
  • 2.Gang = 177,71:1
  • 3.Gang = 170,85:1
  • 4.Gang = 120,05:1
  • 5.Gang = 75,13:1
  • 6.Gang = 58,46:1
  • 7.Gang = 50,79:1
  • 8.Gang = 39,46:1
  • 9.Gang = 24,40:1
  • 10.Gang = 16,46:1


  • 1.Rückwärtsgang = 85,32:1
  • 2.Rückwärtsgang = 57,66:1


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten der Benzin-Variante mit Select-O-Speed-Getriebe und Bereifung 18.4-34 AS


  • 1.Gang = 1,93 km/h
  • 2.Gang = 2,57 km/h
  • 3.Gang = 2,74 km/h
  • 4.Gang = 3,86 km/h
  • 5.Gang = 6,12 km/h
  • 6.Gang = 8,05 km/h
  • 7.Gang = 9,17 km/h
  • 8.Gang = 11,75 km/h
  • 9.Gang = 19,15 km/h
  • 10.Gang = 28,16 km/h


  • 1.Rückwärtsgang = 5,47 km/h
  • 2.Rückwärtsgang = 8,05 km/h


Geschwindigkeiten der Diesel-Variante mit SELECT-O-Speed Triebwerk und Bereifung 18.4-34 AS


  • 1.Gang = 1,93 km/h
  • 2.Gang = 2,57 km/h
  • 3.Gang = 2,74 km/h
  • 4.Gang = 3,70 km/h
  • 5.Gang = 5,95 km/h
  • 6.Gang = 7,72 km/h
  • 7.Gang = 8,85 km/h
  • 8.Gang = 11,43 km/h
  • 9.Gang = 18,51 km/h
  • 10.Gang = 27,36 km/h


  • 1.Rückwärtsgang = 5,31 km/h
  • 2.Rückwärtsgang = 7,89 km/h


Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Mechanisch-betätigte, unabhängige Motorzapfwelle, auf Wunsch als Wegzapfwelle schaltbar
  • Stummel = 1 3/8"- 6 Keile (Form-1)
  • Optional Wechselstummel = 1 3/8"- 21 teilig (Form-2)
  • Einfach schaltbar, 540 U/min.
  • Optional zwei Geschwindigkeiten mittels 1.731 U/min. und 2.230 U/min.- Motordrehzahl



  • 540 U/min. bei 1.731 U/min.- Motordrehzahl

Übertragbare Leistung = xxx PS (Benzin-Variante = 50,0 PS)


  • 1.000 U/min. bei 2.227 U/min.- Motordrehzahl oder 1.000 U/min. bei 1.731 U/min.- Motordrehzahl

Übertragbare Leistung = 66,3 PS oder 52,6 PS (Benzin-Variante = 64,0 PS oder 61,8 PS)


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, hydraulische Scheibenbremse auf die Hinterräder wirkend, als Einzelradbremse ausgebildet


  • Select-O-Speed-Getriebe: Schalthebel auf Position "Parken" stellen


Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd-aufgehängte Teleskop-Vorderachse oder Stummelachse mit Tandembereifung

Verstellbare Spurweite = 1.422 bis 1.930 mm (Row Crop = 211 bis 414 mm)



  • Hinterachse mit Kegelradgetriebe, Ritzel und Differential

Übersetzungsverhältnis = 6,6:1

  • Pedal-betätigte Differentialsperre

Verstellbare Spurweite = 1.626 bis 2.083 mm (Row Crop = 1.422-2.286 mm)


  • Vordere Achslast = 968 kg (Benzin-Variante = 934 kg)
  • Hintere Achslast = 2.202 kg (Benzin-Variante = 2.155 kg)


Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische Kugelumlauflenkung mit hydraulischer Lenkhilfe



Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Hydraulischer FORD-Regelkraftheber mit Oberlenkerregelung
  • Einfachwirkender Hubzylinder
  • Dreipunktkupplung der Kategorie I/II


Funktionen = Heben, Senken, Lage- und Zugwiderstandsregelung


  • Motorgetriebene Hydraulikpumpe mit einer Förderleistung von 17,0 l/min. bei 131 bar



Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

"All-Purpose Variante"


  • Länge über alles = 3.810 mm
  • Breite je nach Spurweite = 1.854 mm
  • Höhe über Lenkrad = 1.778 mm


  • Radstand = 2.159 mm
  • Bodenfreiheit = 495 mm


"Row Crop-Variante"


  • Länge über alles = 3.785 mm
  • Breite je nach Spurweite = 1.854 mm
  • Höhe über Lenkrad = 1.727 mm


  • Radstand = 2.413 mm
  • Bodenfreiheit = 609 mm



  • Leergewicht Diesel-Variante = 3.250 kg
  • Leergewicht Benzin-Variante = 3.168 kg


Bereifung[Bearbeiten]

"Standardbereifung All-Purpose"

  • Vorne = 7.50-18 AS Front
  • Hinten = 18.4-34 AS


"Standardbereifung Row-Crop"

  • Vorne = 7.50-16 AS Front
  • Hinten = 18.4-34 AS


Optional:

  • Vorne = 6.00-16 und 6.50-16 AS Front
  • Hinten = 13.6-38 und 15.5-38 AS


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 118,0 l
  • Motoröl incl. Filter = 4,7 l
  • Kühlsystem = 19,9 l
  • Select-O-Speed Getriebe = 12,5 l
  • Ölbadluftfilter = 1,14 l
  • Lenkung = 0,8 l
  • Hinterachse je 2,8 l
  • Hydraulik = 13,2 l


Verbrauch[Bearbeiten]

  • Kraftstoffverbrauch Diesel-Variante = 21,3 l/h bei 63,6 PS und 2.230 U/min.
  • Kraftstoffverbrauch Benzin-Variante = 27,0 l/h bei 63,1 PS und 2.300 U/min.


Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit gefedertem Fahrersitz, Kontrollanzeigen, Traktormeter incl. Betriebsstundenzähler, Fernthermometer und Muschelkotflügel
  • Optional mit Allwetter-Verdeck


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Verdeck
  • Radgewichte
  • Select-O-Speed-Getriebe
  • Zweifach Zapfwelle


Literatur & Quellen[Bearbeiten]

  • Ford-Traktoren 1964-1981 (Gerald Sandrieser/Hartmut Lindner) Seiten 135 und 201
  • konedata-traktorit /Ford
  • Nebraska Tractor-Test (Test-Nr. 783, 784, 843 und 842)



Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“