Traktorenlexikon: Ford 6700

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“
Ford 6700
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Ford
Modellreihe: Serie 700
Modell: 6700
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1976–1981
Maße
Eigengewicht: 3750 ( A: 3950 ) kg
Länge: 3856 mm
Breite: 1953 mm
Höhe: 2858 mm
Radstand: 2580 ( A: 2480 ) mm
Bodenfreiheit: 508 mm
Spurweite: vorne: 1422-2238 mm
hinten: 1422-2038 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 4300 ( A: 5040 ) mm
Standardbereifung: vorne: 7.50-18 ( A: 11.2-24 )
hinten: 14-34
Motor
Nennleistung: 57 kW, 78 PS
Nenndrehzahl: 2100/min
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 4193 ( ab 1980: 4390 ) cm³
Drehmomentanstieg: 21 %
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterrad / Allrad
Getriebe: 8V / 2R
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h

Der Ford 6700 ist Leistungsmäßig mit dem Ford 6600 gleich. Der Unterschied besteht in der besseren Ausstattung. Da wäre zum Beispiel eine Komfortkabine mit ebenen Boden, klappbarem Heckfenster oder hydrostatischer Lenkung.

Motor[Bearbeiten]

  • Ford, Typ: 256 DF ( ab 1980: 268 DF ), wassergekühlter Viertakt - Vierzylinder - Reihenmotor mit Direkteinspritzung, Querstrom - Zylinderkopf, CAV - Einspritzpumpe, 5-fach gelagerte Kurbelwelle und Trockenluftfilter.
  • Bohrung = 111,76 mm; Hub = 106,7 mm ( ab 1980 = 111,76 mm )
  • Verdichtungsverhältnis = 16,3 : 1
  • Max. Drehmoment = 284 Nm ( 29,0 mkp ) bei 1400 U/min.

Kupplung[Bearbeiten]

  • Einscheiben - Trockenkupplung ( 305 mm Durchmesser )
  • Zapfwelle mit Lamellenkupplung

Getriebe[Bearbeiten]

  • Ford - Muffenschaltgetriebe
  • Zwei Gruppen zu je vier Vorwärts - und einem Rückwärtsgang
  • Alle Zahnräder stehen im Dauereingriff
  • 8 Vorwärts - und 2 Rückwärtsgänge
  • Optional: Ford - Dual - Power - Getriebe
  • Acht Hauptgänge unter Last und ohne Betätigung der Kupplung schaltbare zweite Untersetzung
  • Die Vorschubgeschwindigkeit wird um 22 % reduziert und das Drehmoment erhöht.
  • 16 Vorwärts - und 4 Rückwärtsgänge

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • Getriebe 8/2 vorwärts = 2,6 - 29,1 km/h.; rückwärts = 3,4 - 13,4 km/h.
  • Zweite Untersetzung vorwärts = 2,1 - 20,9 km/h.; rückwärts = 2,5 - 10,3 km/h.

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Unabhängige - lastschaltbare - zweistufen Zapfwelle
  • Wechselbarer Stummel
  • 540 U/min. bei 1900 U/min.- Motordrehzahl mit Stummel, 1 3/8" - 6 Keil
  • 1000 U/min. bei 2060 U/min.- Motordrehzahl mit Stummel, 1 3/8" - 21 teilig
  • Zapfwellenleistung = 70,6 PS

Bremsen[Bearbeiten]

  • Ölbad - Scheibenbremse
  • Lenkbremse durch getrennte Pedale
  • Feststellbare, separate Feststellbremse
  • Optional: hydraulische Anhängerbremse

Achsen[Bearbeiten]

  • Vorderachse als Teleskop - Pendelachse mit Spurweitenverstellung
  • Hinterachse als Planetenachse mit Spurweitenverstellung
  • Mechanisch - fußbetätigte Differentialsperre
  • Optional: Allrad - Lenkachse, pendelnd gelagert mit seitlicher Gelenkwelle und Selbstsperrdifferential

Lenkung[Bearbeiten]

  • Hydrostatische Lenkung
  • Verstellbares Lenkrad

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Ford - Einhebel - Hydraulik, wahlweise schaltbar als Positionssteuerung oder Regelhydraulik
  • Regelhydraulik, Kat. II mit doppelt wirkender Oberlenkerregelung und Load Monitor
  • Spannketten, lange Ackerschiene, ausziehbare Unterlenker und Nebenanschlußventil
  • Zahnradpumpe = 35 l/min. bei 176 bar; Hubkraft = 1940 kg ( mit Zusatzzylinder = 2670 kg )
  • Optional: Zugpendel, starr oder schwingend einstellbar; Pendelausschlag = 230 mm; höhe über Boden = 360-460 mm

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Ein Nebenanschlußventil für Frontlader oder Kippanhänger
  • Optional: Zusatzsteuerventile, einfach oder doppelt wirkend
  • Optional: Hydraulikleitungen mit Abreisskupplungen

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12V - Anlage; Lichtanlage nach STVZO; Lichtmaschine, 12V - 46 A; Batterie, 12V - 128 Ah; 7-polige Anhängersteckdose

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • länge = 3865 mm; breite = 1953 mm / höhe = 2858 mm
  • Bodenfreiheit Vorderachse = 508 mm; Bodenfreiheit Hinterachse = 660 mm

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung Hinterradantrieb, vorne = 7,50-18; hinten = 14-34
  • Optional vorne = 7,50-20; 11,00-16; hinten = 14-38; 16,9-34; 16,9-38
  • Standardbereifung Allrad, vorne = 11,2-24; hinten = 14-34
  • Optional vorne = 13,6-24; hinten = 16,9-38

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tank = 106 liter ( ab 1980 = 178 liter )
  • Motoröl incl. Filter = 9,0 liter
  • Getriebe, Hinterachse und Hydraulik = 53 liter
  • Kühlsystem = 13,8 liter

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Komfortkabine auf Silentblöcken gelagert; ebenen Boden und zwei Türen; schallisoliert, 81 dB(A); dreistufiges Heiz - und Lüftungssystem mit Staubfilter und Entfrosterdüsen; ausstellbare Seitenfenster; klappbares Heckfenster; Sonnenblende; Scheiben - Wisch - Waschanlage; einstellbarer - anatomisch gestalteter Sitz; verstellbares Lenkrad
  • Optional: Deluxe - Sitz mit Armlehnen und Kopfstütze

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Radgewichte; Koffergewichte; Frontlader; Dual - Power - Getriebe; Allrad; Deluxe - Sitz; Zugpendel; Zusatzsteuerventile; Abreisskupplungen; Arbeitsscheinwerfer

Literatur[Bearbeiten]

  • Ford Traktoren 1964 - 1981 ( Sandrieser/Lindner )

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Konedata
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“