Traktorenlexikon: Ford 8600

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“
Ford 8600 (A)
Ford 8600
Basisdaten
Hersteller/Marke: Ford
Modellreihe: 1000er Serie
Modell: 8600 (A)
Produktionszeitraum: 1972–1976
Maße
Eigengewicht: 6000 ( A: 6500 ) kg
Länge: 4500 mm
Breite: 2160 mm
Höhe: 3000 mm
Radstand: 2750 mm
Bodenfreiheit: 650 mm
Spurweite: vorne: 1420-2140 mm
hinten: 1620-2390 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 3940 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 6500 mm
Standardbereifung: vorne: 11.00-16 ( A: 14.9-28 )
hinten: 18.4-38
Motor
Nennleistung: 87 kW, 118 PS
Nenndrehzahl: 2400/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 6578 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterrad / Allrad
Getriebe: 12V / 4R
Höchstgeschwindigkeit: 25 oder 30 km/h

Der Ford 8600 ist der Nachfolger des Ford 8000, mit verbesserter Hydraulik, Bremsen und die nun hydrostatische Lenkung. Auch dieses Modell gab es als Hinterrad - oder Allrad - Variante. In Deutschland kam der Ford 8600 erst 1974 auf den Markt und wurde fast ausnahmslos als Allrad - Ausführung verkauft.

Motor[Bearbeiten]

  • Ford-Motors, Typ: 401 DF, wassergekühlter Viertakt - Sechszylinder - Reihenmotor mit Direkteinspritzung und Trockenluftfilter
  • Bohrung = 111,2 mm / Hub = 111,2 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 16,5 : 1
  • max. Drehmoment = 401 Nm ( 40,9 mkp ) bei 1400 U/min.

Kupplung[Bearbeiten]

  • Einscheiben - Trockenkupplung ( HD - Ausführung )

Getriebe[Bearbeiten]

  • Ford - Dual - Power - Getriebe
  • 12 Vorwärts - und 4 Rückwärtsgänge
  • 6 Vorwärts - und 2 Rückwärtsgänge unter Last und ohne betätigung der Kupplung schaltbar
  • Die Vorschubgeschwindigkeit wird um 22% reduziert und das Drehmoment um 28% erhöht
  • Optional: Ford - Dual - Power - Schnellganggetriebe
  • 16 Vorwärts - und 4 Rückwärtsgänge
  • 8 Vorwärts und 2 Rückwärtsgänge unter Last und ohne betätigung der Kupplung schaltbar

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • Vorwärts = 2,4 - 25,0 km/h.; rückwärts = 2,9 - 12,5 km/h. ( Schnellgangausführung = 30 km/h. )

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Unabhängige lastschaltbare Heckzapfwelle mit separater hydraulischer Kupplung
  • Wechselbarer Stummel
  • 540 U/min. bei 1900 Motordrehzahl mit Stummel 1 3/8" - 6 Keil
  • 1000 U/min. bei 1935 Motordrehzahl mit Stummel 1 3/8" - 21 teilig

Bremsen[Bearbeiten]

  • Hydraulisch - betätigte Scheibenbremse im Ölbad laufend
  • Handbremse als feststellbare - mechanische Scheibenbremse

Achsen[Bearbeiten]

  • Hinterradantrieb: Teleskop - Pendelachse mit verstellbarer Spurweite
  • Allrad - Pendelachse mit seitlicher Gelenkwelle

Lenkung[Bearbeiten]

  • Hydrostatische Lenkung mit verstellbarer Lenksäule
  • Lenkeinschlag = 40 Grad

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Ford - Dreipunkt - Regelhydraulik, Kat. II mit mechanischer Unterlenkerregelung
  • Tiefensteuerung, Positions - und Lageregelung
  • Mischregelung mit Ölstromregler
  • Ausziehbare Unterlenker und Zusatz - Steuerventile
  • Konstantstromsystem = 45 l/min. bei 175 bar ( später 60,5 l/min. ); Hubkraft = 3200 kg

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • Lichtmaschine, 12V - 48 A ; Batterie, 12V - 128 Ah

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • länge = 4500 mm / min. breite = 2160 mm / höhe = 3000 mm bis Oberkante Kabine

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung Hinterradantrieb, vorne = 11,00-16; hinten = 18,4-38
  • Standardbereifung Allrad, vorne = 14,9-28; hinten = 18,4-38

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tank = 163 liter
  • Motoröl incl. Filter = 11,5 liter
  • Getriebe - Hinterachse - Hydraulik = 60 liter
  • Zapfwellengetriebe = 3,8 liter
  • Lenkung = 2,8 liter
  • Allrad - Vorderachse = 3,5 liter
  • Kühlsystem = 17 liter

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Hara - Sicherheitskabine: Schallreduziert, 90 dB(A); Lüftung und Heizung; verstellbarer Komfortsitz; höhen - und neigungsverstellbare Lenksäule
  • Optional: Sicherheits - Halbkabine: Sicherheitsrahmen; Windschutzscheibe mit Defroster und Dach

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Radgewichte; Allrad-Variante; Halbkabine; Schnellganggetriebe

Literatur[Bearbeiten]

  • Ford Traktoren 1964 - 1981 ( Sandrieser/Lindner )

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Konedata
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“