Traktorenlexikon: Ford 9N

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“
Ford 9 N
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Ford
Modellreihe: N-Reihe
Modell: 9 N
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1939–1942
Stückzahl: 99.002
Maße
Eigengewicht: 1.061 kg
Länge: 2.921 mm
Breite: 1.321 mm
Höhe: 1.384 mm
Radstand: 1.778 mm
Bodenfreiheit: 533 mm
Spurweite: 1.219-1.930 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 3.200 mm
Standardbereifung: vorne: 4.00-19
hinten: 10-28
Motor
Nennleistung: 17,6 kW, 23,9 PS
Nenndrehzahl: 2.000/min
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 1.952 cm³
Kraftstoff: Benzin/Petroleum
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heckantrieb
Getriebe: 3 V/1 R
Höchstgeschwindigkeit: 19 km/h

Das Ford Modell 9 N basierte auf der Zusammenarbeit von Ford und Ferguson. Da Ferguson sein Patent der Regelhydraulik nicht verkaufen wollte, bot Ford im das berühmte "Handshake Agreement" an. Ford konstruierte und fertigte die Traktoren und Ferguson sorgte für den Vertrieb. Wahlweise konnte der Motor mit Benzin oder Petroleum betrieben werden. Mit Petroleum konnte das Aggregat allerdings nur eine geringere Leistung abrufen.


Motor[Bearbeiten]

  • FORD, seitengesteuerter, wassergekühlter Viertakt-Vierzylinder-Reihen-Ottomotor mit Druckumlaufschmierung, SCHEBLER-Vergaser, Zentrifugal-Drehzahlregler, Grauguss-Zylinderblock, trockene Zylinderlaufbuchsen, vierfach-gelagerte Kurbelwelle, Dreiring-Leichtmetall-Kolben, DONALDSON-Ölbadluftfilter, Wasserumlaufkühlung mit Pumpe und Thermostat und Ventilator.


"Benzin-Variante"

  • Nennleistung = ca. 23 hp bei 2.000 U/min.
  • Bohrung = 80,77 mm, Hub = 95,25 mm
  • Verdichtung = 6,3:1
  • Öldruck = 2,1 bis 2,8 atü bei 1.500 U/min.
  • Kompressionsdruck = 62,14 kg/cm² bei 1.400 U/min.
  • Ventil-Einlass = 38,9 mm


  • Schebler-Vergaser, Typ: TSX-33
  • Schwungrad = 318 mm Durchmesser
  • Kühler-Ventilator mit vier Blätter und 400 mm Durchmesser


"Petroleum-Variante"

  • Nennleistung = ca. 21 PS bei 2.000 U/min.
  • Bohrung = 80,77 mm, Hub = 95,25 mm
  • Verdichtung = 4,75:1



Kupplung[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, trockene Einscheibenkupplung

228,6 mm Scheiben-Durchmesser


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes Ford-Schubradgetriebe mit Einhebel-Bedienung
  • Zahnräder im ständigen Eingriff


3 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang



Gesamtübersetzung:

  • 1.Gang = 73,33:1
  • 2.Gang = 56,99:1
  • 3.Gang = 24,60:1
  • Rückwärtsgang = 68,39:1


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten mit Bereifung 10-28 AS


  • 1.Gang = 6,34 km/h
  • 2.Gang = 8,21 km/h
  • 3.Gang = 18,91 km/h
  • Rückwärtsgang = 6,99 km/h


Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Optional kupplungsabhängige Getriebezapfwelle
  • Stummel = 1 3/8"- 6 Keile (Form-A)
  • Einfach schaltbar, 540 Umin.


Übersetzungsverhältnis = 1,125:1

  • 545 U/min. bei 1.500 U/min.- Motordrehzahl



  • Optional Riemenscheibe mit 228,6 mm Durchmesser und 165 mm Breite

Übersetzungsverhältnis = 1,48:1

  • 950 U/min. bei 2.000 U/min.- Motordrehzahl



Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte Innen-Backenbremse, als Einzelradbremse ausgebildet

Trommel = 355,6 x 50,8 mm

  • Feststellbare Handbremse, auf das Getriebe wirkend


Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd-aufgehängte Dreikörper-Stahlachse

Vierfach-verstellbare Spurweite in Stufen von 100 mm = 1.219 bis 1.930 mm


  • Hinterachse mit doppelter Untersetzung, rollengelagertem Differential mit Ausgleichsrädern
  • Untersetzungsverhältnis = 6,66:1

Vierfach-verstellbare Spurweite in Stufen von 100 mm = 1.219 bis 1.930 mm


Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische Lenkung


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Optional FERGUSON-Regel-Kraftheber mit Einhebel-Bedienung
  • Einfachwirkender Hubzylinder
  • Dreipunktkupplung der Kategorie I


  • Funktionen = Heben, Senken und Zugwiderstandsregelung


  • Förderleistung = 12,0 l/min. bei 140 atü und 2.000 U/min.
  • Max. Hubkraft an den Koppelpunkten = 362 kg


Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Ein einfachwirkendes Steuergerät


Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • Batterie 6 V-85 Ah
  • Elektrischer FORD-Anlasser, Typ: 52 (6 V)
  • Lichtmaschine 12 V-14 A


  • Champion-Zündkerze, Typ: L-10


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 2.921 mm
  • Breite je nach Spurweite = 1.321 bis 1.645 mm
  • Höhe über Lenkrad = 1.384 mm


  • Radstand = 1.778 mm
  • Bodenfreiheit unter der Vorderachse = 533 mm


  • Betriebsgewicht = 1.061 kg


Bereifung[Bearbeiten]

"Standardbereifung"


  • Vorne = 4.00-19
  • Hinten = 10-28 und 8-32


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt-Benzin = 37,9 l
  • Motoröl = 5,7 l
  • Kühlsystem = 11,4 l
  • Getriebe = 18,9 l


Verbrauch[Bearbeiten]

  • Kraftstoffverbrauch der Benzin-Variante = 10,8 l/h bei 23,4 PS und 2.000 U/min.


Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit Sitzschale, Lade- und Öldruckanzeige, Fernthermometer, Traktormeter und Muschelkotflügel



Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Radgewichte
  • Zapfwelle
  • Kraftheber
  • Riemenscheibe


Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • Traktoren von Fordson & Ford von 1917-1964 (Gerald Sandrieser/Hartmut Lindner) Seiten 122 und 136
  • Vieilles. Soupapes. free. fr (Ford)
  • Nebraska-Tractor-Test (Test-Nr. 339)
  • Tractordata. com (Fordson)
  • Konedata-traktorit (Ford)


Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Ford“