Zum Inhalt springen

Traktorenlexikon: Güldner ADA

Aus Wikibooks
Logo Hersteller Foto
Logo fehlt Güldner ADA
Basisdaten
Hersteller: Güldner
Modellreihe: ADA
Modell:
Motor
Hubraum: 1.630 cm³
Anzahl Zylinder: 2
Leistung: 16,1 kW / 22 PS
Drehmomentanstieg: XX %
Maße und Abmessungen
Länge: 2.880 mm
Breite: 1.585 mm
Höhe: 1.690 mm
Radstand: 1.785 mm
Spurweite: 1.250 mm
Wenderadius (ohne Lenkbremse): 3.100 mm
Eigengewicht: 1.325 kg
Bauzeit und Stückzahl
Bauzeit: von 1952 bis 1955
Gesamtstückzahl: 2.748 Stück
Sonstiges
Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h
Standardbereifung (vorn / hinten): 5.00-16 / 9.00-24

Der überwiegend mit dem AF 20 identische ADA kommt im Jahr 1952 ins Programm. Wie schon bei den letzten AF 20 H Ausführungen, war der Radstand auf 1.750 mm gewachsen. Das jetzt beide Achsen in Portalbauweise ausgeführt waren, stellt den einzigen nennenswerten Unterschied dar.


Bauart[Bearbeiten]

rahmenlose Blockbauweise

Motor[Bearbeiten]

  • Güldner Typ: 2 DA, stehender wassergekühlter Viertakt-Zweizylinder-Dieselmotor mit Wälzkammer-Verfahren, hängende Ventile, Güldner-Drehzahlregler, Druckumlaufschmierung mittels Zahnradpumpe, Bosch-Zapfendüse, zahnradgetriebene Nockenwelle, Fünfring-Leichtmetall-Kolben, rollengelagerte Kurbelwelle, Ölbadluftfilter, Bosch-Einspritzpumpe, auswechselbare Zylinderlaufbuchsen, Spaltfilter, Bosch-Düsenhalter, Umlaufkühlung mittels Pumpe und Wabenkühler mit Windflügeln.


  • Bohrung = 95, Hub = 115 mm
  • Nenndrehzahl = 1.800 U/min.
  • Verdichtung = 19:1
  • Max. Drehmoment = 9,11 mkg bei 1.635 U/min.
  • Literleistung = 13,5 PS/l
  • Leerlaufdrehzahl = 700 U/min.
  • Einspritzdruck = 155 atü


  • Bosch-Einspritzpumpe, Typ: PFR 2 A 70 BS 47 und PFR 2 A 60 BS 47
  • Bosch-Einspritzdüse, Typ: DN 8 S 129
  • Bosch-Düsenhalter, Typ: KB 35 SA 259
  • Bosch-Kraftstofffilter, Typ: FA 5 P 29


Kupplung[Bearbeiten]

  • Pedal betätigte, trockene Einscheibenkupplung von Fichtel & Sachs, Typ: K-12 Z (verstärkt)


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes ZP-Schubradgetriebe, Typ: A-8-Portal mit Mittelschaltung


  • 5 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Geschwindigkeitsbereiche in km/h
Reifengröße Gang-1 Gang-2 Gang-3 Gang-4 Gang-5 rückwärts
9.00-24 AS 2,90 5,48 7,92 12,23 20,06 2,20

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Handhebel betätigte, kupplungsabhängige Getriebezapfwelle
  • Drehzahl = 540 U/min.
  • Übertragbare Leistung = 20 PS


  • Optional Riemenantrieb mit 200 mm Durchmesser und 140 mm Breite
  • Drehzahl = 1.475 U/min.
  • Übertragbare Leistung = 18,7 PS


  • Optional Mähantrieb mit Kegel-Reibungs-Sicherheitskupplung


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal betätigte Innen-Backenbremse auf die Hinterräder wirkend, als Einzelradbremse ausgebildet
  • Handhebel betätigte Feststellbremse, auf die Betriebsbremse wirkend


  • Optional mit Druckluftbremsanlage


Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd aufgehängte Portal-Vorderachse mit querliegender Blattfederung

Zwei Spurweiten mittels Radumschlag = 1.250 oder 1.410 mm


  • ZF-Portal-Hinterachse mit Ritzeln und Stirnraduntersetzung
  • Mechanisch betätigte, selbstausrückende Differentialsperre

Zwei Spurweiten mittels Radumschlag = 1.250 oder 1.426 mm


Lenkung[Bearbeiten]

  • ZF-Lenkgetriebe, Typ: EL 15


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Geräteanbau an der Ackerschiene


  • Optional pendelnd-aufgehängter, mechanischer Kraftheber, System Kratzenberg
  • Oder wahlweise hydraulischer "Pentax"-Kraftheber, auf Wunsch mit Dreipunkkupplung


Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12 Volt-Einrichtung nach StVZO


  • Batterie, 12 V-84 Ah


  • Bosch-Anlasser mit 11 Zähnen, Typ: EJD 1.8/12 L 39
  • Bosch-Lichtmaschine, Typ: REE 75/12/2000 R 1 oder REE 75/12/2000 AR 1
  • Bosch-Glühkerze, Typ: KE/GA 2/12
  • Bosch-Glühüberwacher, Typ: SWJ 27 L 5 Z
  • Bosch-Glühwiderstand, Typ: SWJ 10 L 18 Z


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge = 2.880 mm
  • Breite = 1.585 mm
  • Höhe über Lenkrad = 1.690 mm
  • Radstand = 1.785 mm
  • Bodenfreiheit = 500 mm


  • Leergewicht = 1.375 kg
  • Zul. Gesamtgewicht = 1.800 kg

Bereifung[Bearbeiten]

Standardbereifung:

  • Vorne = 5.00 x 16 AS Front
  • Hinten = 9.00 x 24 AS

Optional:

  • Hinten = 8 x 32 und 10 x 28 AS


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 36 l
  • Motoröl = 4,5 l
  • Kühlsystem = 10 l
  • Einspritzpumpe = 0,15 l
  • Triebwerk = 12 l
  • Portalantrieb = 0,8 l
  • Ölbadluftfilter = 0,5 l
  • Lenkgetriebe = 0,25 l
  • Riementrieb = 0,5 l
  • Hydraulik = 4,5 l


Verbrauch[Bearbeiten]

  • Spezifischer Kraftstoffverbrauch = 210 g/PSh mit Volllast
  • Schmierölverbrauch = 3 bis 5 g/PSh


Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit gefederter Sitzmulde, Dreispeichen-Lenkrad und beidseitigen Beifahrersitz
  • Optional mit Leichtverdeck und Sitzkissen


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Mähantrieb und 5-Fuß Mittelschnittbalken
  • Reifenfüllpumpe
  • Riementrieb
  • Elektrischer Anlasser
  • Druckluftbremsanlage
  • Leichtverdeck
  • Sitzkissen
  • Hydraulischer oder mechanischer Kraftheber
  • Dreipunktkupplung
  • Vordere Kotflügel
  • Seilwinde


Literatur[Bearbeiten]

  • Alle Traktoren von Fahr und Güldner (Walter Sack) Seite 190
  • Güldner Traktoren & Motoren (Walter Sack) Seite 69
  • Güldner-Das Typenbuch (Peter Böhlke) Seite 32


Weblinks[Bearbeiten]

zurück zu Güldner

zurück zum Inhaltsverzeichnis