Traktorenlexikon: Hanno 601

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Hanno“
Hanno 601
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Hanno
Modellreihe: 600
Modell: 601
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1949–1953
Stückzahl: ca. 15
Maße
Eigengewicht: 1700 kg
Länge:
Breite:
Höhe:
Radstand: 1800 mm
Spurweite: 1270 mm
Standardbereifung: vorne: 6.00-16
hinten: 9.00-24
Motor
Nennleistung: 16,2 kW, 22 PS
Nenndrehzahl: 1500/min
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 2198 cm³
Kraftstoff: Diesel
Antrieb
Antriebstyp: Hinterrad
Getriebe: 1/5
Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h

Der Ackerschlepper Hanno 601 wurde auf Grundlage des Straßenschleppers Hanno 501 entwickelt. Das Besondere war die gefederte Hinterachse, welche auf der DLG 1949 in Hannover großes Aufsehen erregt. Doch sein hoher Preis von 8.950 D-Mark war vermutlich ein Grund warum nur ca. 15 Stück verkauft wurden.

Motor[Bearbeiten]

  • Deutz F2M 414

Kupplung[Bearbeiten]

  • Fichtel und Sachs Einscheiben-Trocken-Kupplung

Getriebe[Bearbeiten]

  • ZF A15

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Gang 1 2 3 4 5 Rkw.
Übersetzung 1:5,725 1:3,54 2,46 1:1,705 1:1 1:4,58
Geschwindigkeit in km/h 3,47 5,60 8,06 11,63 19,85 4,3

Zapfwelle[Bearbeiten]

Bremsen[Bearbeiten]

Achsen[Bearbeiten]

  • Vorderachse: Pendelachse gefedert
  • Hinterachse: Einzelradaufhängung über Schwingachsen mit Torsionsfedern

Lenkung[Bearbeiten]

  • ZF Ross-Lenkung

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Hanno“