Traktorenlexikon: Hanomag K 55

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Hanomag“
Hanomag K 55
Hanomag K55
Basisdaten
Hersteller/Marke: Hanomag
Modellreihe: K
Modell: K 55
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1951–1957
Stückzahl: 839
Maße
Eigengewicht: 4510 kg
Länge: 3140 mm
Breite: 1535 mm
Höhe: 1840 mm
Spurweite: vorne: 1180 mm
hinten: 1180 mm
Standardbereifung: vorne: Ketten 320 mm/400 mm
hinten: Ketten 320 mm/400 mm
Motor
Nennleistung: 40 kW, 55 PS
Nenndrehzahl: 1300/min
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 5702 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Ketten
Getriebe: 3/1-Schaltgetriebe
Höchstgeschwindigkeit: 6 km/h

Der Kettenschlepper K 55 mit einer Leistung von 55 PS wurde in den 1950er Jahren von Hanomag hergestellt.

Motor[Bearbeiten]

  • Typ D57
  • maximales Drehmoment: 319 Nm bei 1050/min

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

Standardzapfwelle

Bremsen[Bearbeiten]

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Hanomag“