Traktorenlexikon: Hanomag Perfekt 301 (S)

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Hanomag“
Hanomag Perfekt 301 (S)
Hanomag Perfekt 301
Basisdaten
Hersteller/Marke: Hanomag
Modellreihe: Perfekt
Modell: Perfekt 301 (S)
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1964–1968
Stückzahl: 5001
Maße
Eigengewicht: 1675 kg
Länge: 3300 mm
Breite: 1560 mm
Höhe: 1510 mm
Radstand: 2030 mm
Spurweite: vorne: 1250–1800 mm
hinten: 1250–1720 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 3400 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 3600 mm
Standardbereifung: vorne: 5-16; 5,5-16; 6-16
hinten: 9-32; 9-36; 10-28; 11-28
Motor
Nennleistung: 19/20 kW, 25/27 (ab 1967) PS
Nenndrehzahl:
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 1797 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterradantrieb
Getriebe: 6/2-Schaltgetriebe
Höchstgeschwindigkeit: 19,3–25 km/h

Der Perfekt 301 (S) wurde von 1964 bis 1968 gebaut. Er war in dieser Zeit der kleinste Hanomag-Schlepper.

Motor[Bearbeiten]

  • Vierzylinder-Dieselmotor D 301 R5

Kupplung[Bearbeiten]

  • Einfachkupplung K 225 von Fichtel u. Sachs

Getriebe[Bearbeiten]

  • Schaltgetriebe mit 6 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgängen (Unterteilung in Kriechgang- und Normalgetriebe durch Gruppenschalthebel)

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

540 UpM

Bremsen[Bearbeiten]

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

  • ZF-Gemmerlenkung, Typ GD 28

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Bosch-Hydraulikpumpe HY/ZE 16 CR 13

Steuergeräte[Bearbeiten]

==Elektrische Ausrüstung

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Kraftstoffbehälter: ca. 47 l Dieselkraftstoff
  • Motor: ca. 4,75 l HD-Dieselmotorenöl
  • Kühlkreislauf: ca. 9,19 l Wasser
  • Ölbadluftfilter: ca.0,50 l HD-Dieselmotorenöl
  • Einspritzpumpe mit Regler: ca. 0,70 l HD-Dieselmotorenöl
  • Triebwerk: ohne Mähwerkantrieb ca. 18 l bzw. mit Mähwerk ca. 18,50 l Getriebeöl
  • Lenkgehäuse: ca. 0,40 l Getriebeöl
  • Riemenscheibenantrieb: ca. 1 l Getriebeöl
  • Hydrauliksystem: ca. 7,30 l HD-Dieselmotorenöl
  • Korrosionsschutzöl im Kühlsystem: ca. 0,10 l

Verbrauch[Bearbeiten]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

Auszug einer Originalrechnung vom 30. April 1965:

  • Rheinstahl Hanomag Zugmaschine Perf. 301 – 10525 DM
  • Zugwiederstandsreglung – 1330 DM
  • Mähantrieb – 125 DM
  • Mähwerk 1,5m Mittelschnitt – 830 DM
  • hyd. Mähwerksaufzug – 160 DM
  • vordere Kotbleche – 50 DM

Quellen[Bearbeiten]


Literatur[Bearbeiten]

  • OLDTIMER TRAKTOR Ausgabe 01/2011, Seite 14 ff.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hanomag Perfekt 301 (S) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Hanomag“