Traktorenlexikon: IHC 454

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo Hersteller Foto
Logo fehlt
Basisdaten
Hersteller: International Harvester
Modellreihe: XX-Reihe
Modell: Modellnummer
Motor
Hubraum: 86 x 112 mm
Anzahl Zylinder: 3
Leistung: 39 kW / 52 PS
Drehmomentanstieg: XX %
Maße und Abmessungen
Länge: 3.370 mm
Breite: 1.670 mm
Höhe: 1.390 mm
Radstand: 1.900 mm
Spurweite: X.XXX mm
Wenderadius (mit/ohne Lenkbremse): 2.700 / 2.800 mm
Eigengewicht: 2.140 kg
Bauzeit und Stückzahl
Bauzeit: von 1970 bis 1973
Gesamtstückzahl: XXX Stück
Sonstiges
Höchstgeschwindigkeit: 27,5 km/h
Standardbereifung (vorn / hinten): 6.00-16 / 15.5-28

Einleitender Text zum Modell.

Bauart[Bearbeiten]

Motor[Bearbeiten]

Motor-Type D - 179, 52 PS, 3 Zylinder (Bohrung 98mm) Diesel, Direkteinspritzend, Verteilereinspritzpumpe (Von Bosch oder Lucas)

Es gibt auch eine Benzin - Ausführung

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

In der Standard-Ausrüstung 8 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgänge, wobei mit einem Ganghebel "Straße", "Acker" oder "Rückwärts" gewählt wird (nicht synchronisiert). Der 2. Ganghebel ist eine 4-Gang-Schaltung vollsynchronisiert. Auf Wunsch war ein Drehmomentwandler, der jeden Gang um 17% (ohne Kuppeln, auch unter Volllast) reduzieren konnte oder ein Hydrostat erhältlich.

Das Getriebe hat Druckumlaufschmierung, Getriebeöl = Hydrauliköl

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Max. Straßengeschwindigkeit 27,5 km/h,

Antrieb[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

Jederzeit hydraulisch ohne kuppeln ein und ausschaltbar! 2 Geschwindigkeiten über 2 Zapfwellen (540 und 1000 U/min)

Bremsen[Bearbeiten]

Hydraulisch betätigte Scheibenbremsen, im Ölbad laufend. Die Standbremse ist als Bremsband ausgelegt, im Getriebe angeordnet, ebenfalls im Ölbad laufend.

Achsen[Bearbeiten]

Eigentlich zu stark ausgelegt (würden für 80PS auch reichen) Die vom Diffrential kommende Welle wird in der Achse durch ein Planetengetribe nochmals übersetzt. (ins langsame)

Lenkung[Bearbeiten]

"Power Steering" (Hydrostatische Lenkung)

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Hydraulikpumpe mit 45,5 l/min Leistung, 200bar. Hydrauliköl = Getriebeöl (sprich es ist immer zuviel Getriebeöl vorhanden, das die Hydraulik mitnützt. Bis zu 3 (original verbaute)Zusatzsteuergeräte möglich, Zugregelung (Raddruckverstärker und tiefenregler beim Pflügen), Hub und Senkdrossel.

Steuergeräte[Bearbeiten]

Bis zu 3 original angebaute Zusatzsteuergeräte möglich.

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

     Länge ..................3370  mm (mit 3-Punkt)
     Breite: ................1670  mm 
     Höhe: ..................1390  mm (bis zum Lenkrad)
     Spurweite: .............  mm
     Radstand: ..............1900  mm
     Bodenfreiheit: ...... ca. 250 mm
     Kleinster Wenderadius:
            mit Lenkbremse ..2700  mm
            ohne Lenkbremse .2800  mm

Eigengewicht[Bearbeiten]

2230 kg

Bereifung[Bearbeiten]

Vorne: original: 6-16 (besser passt 7,50-16)

Hinten wahlweise 14,9R28 oder 11 x 32

Füllmengen[Bearbeiten]

Treibstofftank 77 l Kurbelgehäuse 6.5 l Hydrauliköl = Getriebeöl 34 l Hydrostatik 62 l Motoröl 6 l Kühlsystem 11 l Keilriemenschmierantrieb 0.5 l

Kabine[Bearbeiten]

Die Kabine kann auf Wunsch von Mauser,... angebaut werden.

Keine Originalkabine

Sonstiges[Bearbeiten]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

zurück zu IHC

zurück zum Inhaltsverzeichnis