Zum Inhalt springen

Traktorenlexikon: IHC 5288

Aus Wikibooks
Logo Hersteller Foto
Logo fehlt IHC 5288
Basisdaten
Hersteller: INTERNATIONAL-HARVESTER
Modellreihe: 88-Reihe
Modell: Modellnummer
Motor
Hubraum: 7.636 cm³
Anzahl Zylinder: 6
Leistung: 121,4 kW / 165 PS
Drehmomentanstieg: XX %
Maße und Abmessungen
Länge: 4.994 mm
Breite: 2.845 mm
Höhe: 2.946 mm
Radstand: 2.835 mm
Spurweite: 1.588-2.197 / 1.625-3.250 mm
Wenderadius (mit/ohne Lenkbremse): 3.840 / 5.070 mm
Eigengewicht: 7.736 kg
Bauzeit und Stückzahl
Bauzeit: von 1981 bis 1.985
Gesamtstückzahl: 5.905 Stück
Sonstiges
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h
Standardbereifung (vorn / hinten): 14 L-16.1 / 20.8 R 38

Die 5088-er Schlepper wurden im Jahr 1981 in den USA vorgestellt. Im Mai 1982 stellten die "Neusser" diese drei Standardschlepper auf der DLG-Ausstellung in München vor. Dabei wurde der INTERNATIONAL 5288 im Prospekt mit 176 PS beworben. Zu einem Verkauf dieser Traktoren, ist es in Deutschland nie gekommen.


Bauart[Bearbeiten]

Halbrahmenbauweise

Motor[Bearbeiten]

  • INTERNATIONAL HARVESTER, Typ: DT-466 B, stehender wassergekühlter Viertakt-Sechszylinder-Saugmotor mit Direkteinspritzung, Druckumlaufschmierung mittels Zahnradölpumpe, Turbolader, BOSCH-Einspritzpumpe, PUROLATOR-Ölfilter, hängende Ventile im Kopf, BOSCH-Fliehkraftregler, auswechselbaren-nasse Zylinderlaufbuchsen, BOSCH-Einspritz- und Düsenhalter, siebenfach-gelagerte Kurbelwelle, A.C.-Kraftstoffpumpe, Trockenluftfilter und Lüfter vor dem Lamellenkühler.


  • Bohrung = 109,22 mm, Hub = 135,89 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 15,4:1
  • Geregelter Drehzahlbereich = 675 bis 2.660 U/min.

Kupplung[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, nasse Lamellenkupplung


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes, vollsynchronisiertes INTERNATIONAL HARVESTER-TRI-SIX-Triebwerk (STS)
  • Wechselgetriebe mit sechs Gängen
  • Zwischen Schalt- und Gruppengetriebe, nasse hydraulisch-geschaltete Hauptkupplung
  • Vier synchronisierte Gruppen, in die Bereiche: L-M-H und R unterteilt
  • Hydraulische Schaltung zwischen den Gängen: 1. und 2., 3. und 4., 5. und 6., ohne Betätigung der Kupplung
  • Synchronisierung zwischen den anderen Gängen
  • Hydraulische Schaltung überwacht mittels elektronischen Sensoren


18 Vorwärts- und 6 Rückwärtsgänge

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

"Geschwindigkeiten mit Bereifung 20.8 R 38"

bei Motordrehzahl (U/min) 2.400
GRUPPE - L
1.Gang 2,41 km/h
2.Gang 2,74 km/h
3.Gang 3,22 km/h
4.Gang 3,70 km/h
5.Gang 4,35 km/h
6.Gang 5,15 km/h
GRUPPE - M
1.Gang 6,12 km/h
2.Gang 7,24 km/h
3.Gang 8,21 km/h
4.Gang 9,66 km/h
5.Gang 11,27 km/h
6.Gang 13,20 km/h
GRUPPE - H
1.Gang 13,68 km/h
2.Gang 16,09 km/h
3.Gang 18,51 km/h
4.Gang 21,73 km/h
5.Gang 25,11 km/h
6.Gang 29,61 km/h
GRUPPE - R
1.Gang 4,67 km/h
2.Gang 5,31 km/h
3.Gang 6,12 km/h
4.Gang 7,24 km/h
5.Gang 8,37 km/h
6.Gang 9,82 km/h


Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Hydraulisch-betätigte, unabhängige Zapfwelle
  • Stummel = 1 3/8"- 6 Keile oder 1 3/4"- 20 teilig
  • Einfach schaltbar, 1.000 U/min.


  • 1.005 U/min. mit Nenndrehzahl

Übertragbare Leistung = 164,9 PS


Bremsen[Bearbeiten]

  • Elektrisch-betätigte, nasse Scheibenbremsen, auf die Differentialseitenwellen wirkend, als Einzelradbremse ausgebildet


  • Feststellbremse mittels arretierbaren Pedalen

Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd-gelagerte, ausziehbare Vorderachse

Verstellbare Spurweite = 1.588 bis 2.197 mm


  • Optional pendelnd-gelagerte Lenktrieb-Vorderachse mit seitlichen Gelenkwelle


  • Starre Hinterachse mit Ritzel, Tellerrad, Kegelradgetriebe und Planeten-Endantrieb
  • Hydraulisch-betätigte Differentialsperre


Verstellbare Spurweite mit Zwillingsbereifung = 1.625 bis 3.250 mm


  • Vordere Achslast = 1.882 kg
  • Hintere Achslast = 5.854 kg


Lenkung[Bearbeiten]

  • Hydraulische Lenkung und verstellbares Lenkrad


Förderleistung = 45,4 l/min.

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Optional hydraulischer Kraftheber mit mechanischer Oberlenkerregelung
  • Dreipunktaufhängung der Kategorie II/III


Funktionen: Heben, Senken, Senkdrossel, Positionsregelung und hydraulische Zugkraftregelung


  • Förderleistung der Pumpe = 94,6 l/min. bei 167 bar, auf Wunsch = 151,4 l/min.


Max. Hubkraft an den Koppelpunkten = 3.663 kg


Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Zwei einfachwirkende Steuergeräte


Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12 Volt-Einrichtung

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 4.994 mm
  • Breite über alles = 2.845 mm
  • Höhe über Kabine = 2.946 mm


  • Radstand = 2.835 mm
  • Bodenfreiheit = 465 mm


  • Betriebsgewicht = 7.736 kg (Allrad = 8.279 kg)


Bereifung[Bearbeiten]

"Standardbereifung:"

  • Vorne = 14 L-16.1
  • Hinten = 20.8 R 38


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 329,3 l
  • Motoröl = 15,7 l
  • Kühlsystem = 29,3 l
  • Getriebe und Hydraulik = 164,6 l


Verbrauch[Bearbeiten]

  • Kraftstoffverbrauch = 38,3 l/h bei 164,9 PS und Nenndrehzahl


Kabine[Bearbeiten]

  • Auf Gummiblöcken gelagerte, schallreduzierte Kabine mit zwei Türen, gefedertem-gepolstertem Sitz, rechtsseitiges Bedienungselement, ausstellbaren Seiten- und Heckscheibe, Heizung incl. Lüftungsgebläse, Klimaanlage, Lade-und Öldruckanzeige, Kraftstoffanzeige, Temperaturanzeige und Betriebsstundenzähler


  • Optional mit gepolstertem De Luxe-Sitz, Lederausstattung und Sonnendach

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • De Luxe-Sitz
  • Radgewichte
  • Pendeldeichsel
  • Arbeitsscheinwerfer
  • Lederausstattung
  • Sonnendach
  • Allradantrieb

Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • International Harvester - Schlepper von fünf Kontinenten (Buschmann/Dittmer)
  • Nebraska-Tractor Test (Test-Nr. 1420/81)
  • tractorgearbox.com
  • tractordata.com
  • konedata.net


zurück zur Typenübersicht

zurück zum Inhaltsverzeichnis