Traktorenlexikon: IHC D 219

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo Hersteller Foto
Logo fehlt McCormick D219
Basisdaten
Hersteller: International Harvester
Modellreihe: D-Reihe
Modell: D-219
Motor
Hubraum: 1.217 cm³
Anzahl Zylinder: 2
Leistung: 12,4 kW / 17 PS
Drehmomentanstieg: XX %
Maße und Abmessungen
Länge: 2.672 mm
Breite: 1.581 mm
Höhe: 1.397 mm
Radstand: 1.730 mm
Spurweite: 1.250 und 1.500 mm
Wenderadius (mit/ohne Lenkbremse): 2.450 mm
Eigengewicht: 1.179 kg
Bauzeit und Stückzahl
Bauzeit: von 5/1962 bis 1966
Gesamtstückzahl: 5.062 Stück
Sonstiges
Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h
Standardbereifung (vorn / hinten): 5.00-16 / 9-24

In der dritten Generation der D-Linie folgte der D-219 dem D-217 S. In der dritten Generation, wurden außer im Design, kaum Änderungen vollzogen. Die angebliche Leistungssteigerung entstand durch die Umstellung von DIN-PS in SAE-PS.

Bauart[Bearbeiten]

rahmenlose Blockbauweise

Motor[Bearbeiten]

  • IH, Typ: DD-74, stehender, wassergekühlter Viertakt-Zweizylinder-Reihen-Saugmotor mit Wirbel-Vorkammer-Einspritzverfahren, hängenden Ventilen, dreifach-gelagerte Kurbelwelle, auswechselbare Zylinderlaufbuchsen, Bosch-Einspritzpumpe, Verstellregler; Bosch-Walzen-Düse, Druckumlaufschmierung mittels Zahnradpumpe, Ölbadluftfilter, Leichtmetall-Kolben und thermostatgeregelter Umlaufkühlung mit Kurzschlusskreis-Umlauf.


  • Nennleistung = 19 SAE-PS (17 DIN-PS) mit 1900 U/min.
  • Bohrung = 87,3 mm, Hub = 101,6 mm
  • Verdichtung = 19:1
  • Max. Einspritzdruck = 150 atü
  • Motorgewicht: 200 kg


  • Vordere Bosch-Einspritzpumpe, Typ: PFR 1 A 60/29/8
  • Hintere Bosch-Einspritzpumpe, Typ: PFR 1 A 60/51/8
  • Bosch-Düse, Typ: DN O SD 1550

Kupplung[Bearbeiten]

  • Einscheiben-Trockenkupplung von Fichtel & Sachs

Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes IH-Schubrad-Getriebe mit Mittelschaltung
  • Erster Gang als Kriechgang ausgebildet
  • 6 Vorwärtsgänge, 1 Rückwärtsgang

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • 1.Gang = 0,7-1,4 km/h.
  • 2.Gang = 2,4 km/h.
  • 3.Gang = 4,1 km/h.
  • 4.Gang = 6,7 km/h.
  • 5.Gang = 10,5 km/h.
  • 6.Gang = 18,5 km/h.
  • Rückwärtsgang = 3,4 km/h.

Antrieb[Bearbeiten]

Hinterradantrieb

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Fahrkupplung-abhängige Getriebe-Zapfwelle mit Schutzschild und genormten Profil, 1 3/8" ( Form-A )
  • Übersetzung = 3,3:1
  • Drehzahl = 559 U/min. mit Nenndrehzahl


  • Optional, Riemenscheibe mit 242 mm Durchmesser und 162 mm Breite
  • Übersetzung = 1,32:1
  • Drehzahl = 1395 U/min. mit Nenndrehzahl

Bremsen[Bearbeiten]

Innenliegende Bremstrommel mit Bremsbacken als Fußbremse, Feststellbremse wirkt mit Bremsbändern auf die Bremstrommel

Achsen[Bearbeiten]

  • Gefederte Vorderachse pendelnd aufgehängt
  • Auf Wunsch als Teleskop-Vorderachse mit verstellbarer Spurweite
  • Hinterachse mit Portalgetriebe und verstellbarer Spurweite
  • Hand-und Fuß betätigte Differentialsperre mit automatischer Auslösung

Achslast

  • Vorne = 700 kg
  • Hinten = 1250 kg

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Serienmäßig Zugrahmen mit Anhängeschiene
  • Auf Wunsch mit Plattform


  • Optional hydraulischer Bosch-Block-Kraftheber mit Dreipunktaufhängung
  • Mechanisch verstellbare Hinterachsbelastung durch Lastübertragungswinkel
  • Dreipunkt-Gestänge der Kategorie I
  • Bosch-Steuergerät und IH-Hubzylinder
  • Vier Funktionen: Neutral, Heben, Senken und Druckfunktion
  • Bosch-Zahnrad-Hydraulikpumpe mit 19,5 l/min.- Förderleistung bei Nenndrehzahl
  • Max. Hubkraft an der Ackerschiene = 300 kg


  • Optional mit Seitenführung, verstellbarer Aufzugbegrenzung und Einstellkurbel

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Ein einfachwirkendes Bosch-Steuergerät

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12 Volt-Einrichtung nach StVZO
  • Bosch-Anlasser, Typ: EJD 1.8/12 R 71
  • Bosch-Lichtmaschine, Typ: LJ/GEH 90/12/1800 FR 113

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge .................. 2672 mm
  • Breite: ................ 1581 mm
  • Höhe: .................. 1397 mm
  • Spurweite: .............1250 und 1500 mm
  • Spurweite mit Teleskop-Achse: .......1250 bis 1870 mm
  • Radstand: .............. 1730 mm
  • Bodenfreiheit: ......... 354 mm


  • Wenderadius mit Lenkbremse .. 2450 mm
  • Wenderadius ohne Lenkbremse . mm

Eigengewicht[Bearbeiten]

  • Eigengewicht ohne Zusatzgewichte = 1179 kg
  • Eigengewicht mit Kraftheber und Dreipunktaufhängung = 1271 kg
  • Zul. Gesamtgewicht = 1950 kg

Bereifung[Bearbeiten]

Serien-Bereifung

  • Vorne = 5.00-16 AS FRont
  • Hinten = 9-24 AS


Optional

  • Vorne = 4.00-19; 4.50-16 und 5.50-16 AS Front
  • Hinten = 8-32; 10-24; 8-24 und 10-28 AS

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Motoröl: 3,1l
  • Kraftstofftank: 27l
  • Kühlsystem: 10l
  • Öl für Getriebegehäuse: 7l
  • Öl für Portalgetriebe: je 1l
  • Öl für Lenkung: 0,4l
  • Ölfüllung Luftfilter: 0,3l

Verbrauch[Bearbeiten]

  • Ölverbrauch in 10 Stunden: 340g
  • Höchster Kraftstoffverbrauch pro Ps Stunde: 207g

Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit Mulden-Sitz, linkem Kotflügel-Sitz, Öldruckkontrolleuchte, Fernthermometer, Armaturen-Leuchte und Werkzeugkasten
  • Optional mit Wetterschutzdach, rechtem-Kotflügel-Sitz, Polstersitz, Betriebsstundenzähler und Rück-Scheinwerfer

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Serien-Nummern: NT 330.001 bis 335.062

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Wetterschutzdach; Teleskop-Achse; Kraftheber; Frontlader-Gr.I; Polstersitz; zweiter Beifahrersitz; Rück-Scheinwerfer; Betriebsstundenzähler; Riemenscheibe; Vertikal-Auspuff; vordere Kotflügel; Radgewichte; Seitenmähwerk; Kühlervorhang; Vorabscheider für Luftfilter; Seitenführung und Einstellkurbel; Plattform für Zugrahmen

Literatur[Bearbeiten]

  • Datenbuch der Schlepper aus Neuss ( Buschmann/Dittmer/Hood ) Seite 60
  • IHC-Schlepper aus Neuss von 1908 bis 1966 ( Dittmer/Gentil/Hood/Panhuis ) Seite 158

Weblinks[Bearbeiten]

zurück zu IHC

zurück zum Inhaltsverzeichnis