Traktorenlexikon: IHC V 323

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo Hersteller Foto
Logo fehlt
Basisdaten
Hersteller: International Harvester
Modellreihe: Common Market
Modell: V 323
Motor
Hubraum: 1825 cm³
Anzahl Zylinder: 3
Leistung: 19 kW / 26 PS
Drehmomentanstieg: XX %
Maße und Abmessungen
Länge: 2.760 mm
Breite: 933 mm
Höhe: 1.249 mm
Radstand: 1.815 mm
Spurweite: 825-1.133 / 688-1.321 mm
Wenderadius (mit/ohne Lenkbremse): 2.850/2.700 mm
Eigengewicht: 1.635 kg
Bauzeit und Stückzahl
Bauzeit: von 1967 bis 10/1971
Gesamtstückzahl: 268 Stück
Sonstiges
Höchstgeschwindigkeit: 18,7 km/h
Standardbereifung (vorn / hinten): 4.50-16, 5.00-16, 5.50-16 / 9-24, 10-24, 8-28, 9-28

Es hatte zwar in der Vergangenheit Umbauten für Obst-oder Weinbauern gegeben, bei denen man aber von Einzelanfertigungen sprechen kann. 1967 wollten die Neusser auch diesem Kundenkreis mit einem auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Schlepper aufwachten. Allerdings war es schwerer als gedacht, sich gegen die etablierten Hersteller wie Holder und Eicher durchzusetzten.

Bauart[Bearbeiten]

rahmenlose Blockbauweise

Motor[Bearbeiten]

  • IHC, Typ: DD-111, stehender wassergekühlter Viertakt-Dreizylinder-Reihen-Saugmotor mit Wirbelkammer-Vorkammerverfahren, auswechselbare Zylinderlaufbuchsen, Ölbadluftfilter, Druckumlaufschmierung mittels Zahnradpumpe, hängende Ventile, vierfach-gelagerte Kurbelwelle, Reihen-Einspritzpumpe, Leichtmetall-Kolben, Zentrifugalpumpe, Thermostat und Kurzschlusskreis-Umlauf.


  • Nenndrehzahl = 1900 U/min.
  • Bohrung = 87,3 mm, Hub = 101,6 mm
  • Verdichtung = 19:1
  • Geregelter Drehzahlbereich = 600 bis 2060 U/min.
  • Kompressionsdruck = 18 bis 24 kp/cm²
  • Max. Drehmoment = 11,1 mkg bei 1480 U/min.
  • Öldruck = 1 bis 3 kp/cm²
  • Max. Einspritzdruck = 150 atü


  • Bosch-Einspritzpumpe, Typ: PES 3 M 65 C 320/3 LS 35Y
  • Bosch-Einspritzdüse, Typ: DN O SD 1550

Kupplung[Bearbeiten]

  • Trockene Zweifach-Kupplung von Fichtel & Sachs, Typ: 250

Getriebe[Bearbeiten]

  • IHC-Leichtschalt-Getriebe mit Klauenschaltung
  • Zwei Gruppen mit vier Vorwärts-und einem Rückwärtsgang
  • 8 Vorwärts-, 2 Rückwärtsgänge


  • Optional als IHC-Leichtschalt-Reduziergetriebe
  • Zwei Gruppen mit vier Vorwärts-und einem Rückwärtsgang
  • Reduziergetriebe mit zwei Stufen für alle Gänge
  • 16 Vorwärts-und 4 Rückwärtsgänge

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • "Getriebe 8+2"

Acker-Gruppe

  • 1.Gang = 1,8 km/h.
  • 2.Gang = 3,5 km/h.
  • 3.Gang = 5,7 km/h.
  • 4.Gang = 7,1 km/h.
  • Rückwärtsgang = 3,5 km/h.

Straßen-Gruppe

  • 1.Gang = 4,8 km/h.
  • 2.Gang = 9,4 km/h.
  • 3.Gang = 14,9 km/h.
  • 4.Gang = 18,7 km/h.
  • Rückwärtsgang = 8,0 km/h.

Antrieb[Bearbeiten]

Hinterrad

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Kupplung-unabhängige Motorzapfwelle, 1 3/8"- 6 Keile (Form-A)
  • Drehzahl = 542 U/min.

Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal betätigte Doppel-Scheibenbremse, links und rechts an den Halbachsen, auf die Differentialseitenwellen wirkend
  • Einzelrad-Bremse durch geteilte Bremspedale zu verwenden
  • Unabhängige Handbremse als Bandbremse ausgebildet, auf die Bremstrommel am Differential wirkend

Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd aufgehängte, ausziehbare Stahlachse für Spurweiten von 825 bis 1133 mm
  • Optional mit Spezial-Vorderachse für Spurweiten von 788 bis 1171 mm


  • Hinterachse mit Kegelradgetriebe, Ritzel und Tellerrad
  • Verstellbare Spurweite von 688 bis 1321 mm
  • Pedal betätigte Differentialsperre

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • IH-Exact-Regel-Hydraulik, in Blockbauweise ausgeführt
  • Dreipunktaufhängung der Kategorie I

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12 Volt-Einrichtung nach StVZO
  • Bosch-Anlasser, Typ: EJD 1,8/12 R 61
  • Bosch-Lichtmaschine, Typ: EH (R) 14 V-11 A 19

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge ..................2.760 mm
  • Breite: ................933 mm
  • Höhe: ..................1.249 mm
  • Vordere Spurweite: .............825 bis 1.133 mm (Breite: 937 bis 1.271 mm)
  • Vordere Spurweite mit Spezialachse: ......788 bis 1.171 mm (Breite: 900 bis 1.283 mm)
  • Hintere Spurweite: ...........688 bis 1.321 mm (Breite: 898 bis 1.605 mm)
  • Radstand: ..............1.815 mm
  • Bodenfreiheit: ......... ca. 274 mm


  • Wenderadius mit Lenkbremse ..2.850 mm
  • Wenderadius ohne Lenkbremse .2.700 mm

Eigengewicht[Bearbeiten]

  • Leergewicht = 1.635 kg

Bereifung[Bearbeiten]

Serien-Bereifung

  • Vorne = 4.00-15
  • Hinten = 8-24

Optional

  • Vorne = 4.50-16; 5.00-16 und 5.50-16
  • Hinten = 9-24; 10-24, 8-28 und 9-28

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 30 l
  • Motoröl = 4,1 l
  • Kühlwasser = 7,5 l
  • Getriebe = 34 l
  • Hydraulik = 12,8 l

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit Komfort-Sitz, Überrollbügel, Kühlwasser-, Lade-und Öldruck-Anzeige

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Serien-Nummern = NT 500.001 bis NT 500.268

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Reduziergetriebe-16+4
  • "Spezial"-Vorderachse
  • Zugpendel
  • Arbeitsscheinwerfer
  • Zusatzgewichte
  • Zusatz-Steuergeräte
  • Seiten-Anbaumäher

Literatur[Bearbeiten]

  • Datenbuch der Schlepper aus Neuss (Buschmann/Dittmer/Hood) Seite 74

Weblinks[Bearbeiten]

zurück zu IHC

zurück zum Inhaltsverzeichnis