Traktorenlexikon: John Deere 6403

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo Hersteller Foto
Logo fehlt
Basisdaten
Hersteller: John Deere Werke, Saltillo, Mexico
Modellreihe: 6003er Serie
Modell: 6403
Motor
Hubraum: 4.530 cm³
Anzahl Zylinder: 4/ Reihe
Leistung: 73 kW / 98 PS
Drehmomentanstieg: 22 %
Maße und Abmessungen
Länge: 4.125 mm
Breite: 1.853 mm
Höhe: X.XXX mm
Radstand: 2.318 mm
Spurweite: 1.491 - 2.041 mm (vorn)
Wenderadius (mit/ohne Lenkbremse): X.XXX mm
Eigengewicht: 3.590 kg (Hinterradantrieb, ohne Kabine)
Bauzeit und Stückzahl
Bauzeit: von 2002 bis XXXX
Gesamtstückzahl: XXX Stück
Sonstiges
Höchstgeschwindigkeit: 28 km/h
Standardbereifung (vorn / hinten): 10.0-R16 / 18.4-R34

Der John Deere 6403 wird in Mexiko gefertigt und in Nord- und Südamerika sowie in Südafrika angeboten.

Bauart[Bearbeiten]

Strukturbauweise

Motor[Bearbeiten]

4,5l-Dieselmotor mit vier Zylindern in Reihe.

Kupplung[Bearbeiten]

Trocken

Getriebe[Bearbeiten]

Synchronisiertes Gruppenschaltgetriebe 9v/3r.

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Antrieb[Bearbeiten]

Innen liegende Planeten in der Hinterachse, optionaler Allradantrieb.

Zapfwelle[Bearbeiten]

540/1000 U/min

Bremsen[Bearbeiten]

Nasse Scheibenbremsen, mechanisch betätigt

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrostatisch

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Kategorie II, Hubkraft 22 kN

Steuergeräte[Bearbeiten]

Standard 2, optional 3

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Elektrisches System: 12V Lichtmaschine: 75 A

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

     Länge ..................  4.125 mm
     Breite: ................  mm
     Höhe: ..................  mm
     Spurweite: .............  mm
     Radstand: ..............  mm
     Bodenfreiheit: ......... ca. mm
     Kleinster Wenderadius:
            mit Lenkbremse ..  mm
            ohne Lenkbremse .  mm

Eigengewicht[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

Standard: offene Fahrerplattform mit Überrollbügel, optional mit Kabine.

Sonstiges[Bearbeiten]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

zurück zur Typenübersicht

zurück zum Inhaltsverzeichnis