Traktorenlexikon: Landini Serie 6-120C

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Landini“
Landini Serie 6-120C
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Landini
Modellreihe: Serie 6C
Modell: Serie 6-120C
Produktionszeitraum: seit
Maße
Eigengewicht: 4.700 kg
Länge: 4.400 mm
Breite: 2.056 mm
Höhe: 2.805 mm
Radstand: 2.540 mm
Bodenfreiheit: 420 mm
Spurweite:
Standardbereifung: vorne: 440/65R28
hinten: 540/65R38
Motor
Nennleistung: 89 kW, 121 PS
Nenndrehzahl: 2.200/min
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 4.500 cm³
Kühlsystem: Ladeluftkühler
Antrieb
Antriebstyp: Allradvorderachse
Getriebe: T-Tronic
Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h

Der Serie 6-120C ist das kleinere der beiden Modelle der Serie 6C, die die Powermondial-Serie abgelöst hat. Verfügbar als Standard (STD) und „Load Sensing“ (LS).[1]

Motor[Bearbeiten]

  • NEF 4 CYL CR TAA mit Common-Rail-Einspritzsystem, Turbolader und Ladeluftkühler[2]
    • Bohrung/Hub: 104/132[2]
    • 16 Ventile[2]
  • SCR-Abgasreinigungssystem[2]

Kupplung[Bearbeiten]

  • Mehrscheibenkupplung im Ölbad[2]

Getriebe[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • elektrohydraulisch zugeschaltet[2]
  • 540/540E min-1[2]
  • optional 540/1000 oder 540/540E/1000/1000E min-1[2]
  • Zapfwellenstummel 34,9mm (1 3/8") mit 6 Nutten[2]
  • optional Zapfwellenstummel 34,9mm (1 3/8") mit 21 Nutten[2]

Bremsen[Bearbeiten]

  • hinten: Ringkolbenscheibenbremse im Ölbad[2]
  • Allradzuschaltung beim Bremsen automatisch[2]
  • optional vorne: Ölbadscheibenbremse[2]
  • IBS: Integrales Bremssystem[2]

Achsen[Bearbeiten]

  • Allradvorderachse[2]
  • die Allradzuschaltung erfolgt elektrohydraulisch[2]
  • auf Wunsch elektronisch gesteuerte Einzelradaufhängung[2]

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

  • vorne 440/65R28[2]
  • hinten 540/65R38[2]

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Ad-Blue: 25 Liter[2]
  • Kraftstoff: 180 Liter[2]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • „Master Class“-Kabine[2]
  • Radiovorbereitung[2]
  • Heizung und Lüftung[2]
  • Klimaanlage (Standard) / Klimaautomatik (LS)[2]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • 10 Frontgewichte, je 42kg[2]
  • für Frontkraftheber: 300kg Frontgewicht[2]
  • Klimaautomatik und luftgefederter Fahrersitz (Standard) bzw. Klimaanlage (LS)[2]
  • „Landini Suspended Hydro Cab“: elektronisch gesteuerte hydraulische Kabinenfederung[2]
  • Ölbadscheibenbremse vorne[2]
  • Zapfwelle mit 540/1000 oder 540/540E/1000/1000E min-1[2]
  • Zapfwellenstummel 34,9mm (1 3/8") mit 21 Nutten[2]
  • elektronisch gesteuerte Einzelradaufhängung[2]

Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  1. Seite beim Hersteller
  2. 2,00 2,01 2,02 2,03 2,04 2,05 2,06 2,07 2,08 2,09 2,10 2,11 2,12 2,13 2,14 2,15 2,16 2,17 2,18 2,19 2,20 2,21 2,22 2,23 2,24 2,25 2,26 2,27 2,28 2,29 2,30 2,31 2,32 Herstellerbroschüre 04/2014
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Landini“